BBL - Crailsheim bleibt an der Spitze dran

Tim Coleman HAKRO Merlins Crailsheim 11

14. Spieltag

BBL - Crailsheim bleibt an der Spitze dran

Mit einem Auswärtssieg in Bonn bleibt Crailsheim dem Tabellenführer aus Ludwigsburg auf den Fersen. Die "Riesen" hatten bereits am Samstag ihr Spiel gewonnen.

Die Hakro Merlins Crailsheim bleiben in der Basketball-Bundesliga am Spitzenreiter MHP Riesen Ludwigsburg dran. Das Team von Trainer Tuomas Iisalo setzte sich am Sonntag (24.01.2021) bei den Telekom Baskets Bonn mit 93:84 (42:30) durch und verkürzte dank des insgesamt zwölften Saisonerfolgs den Rückstand auf den Tabellenführer auf einen Sieg. Bester Crailsheimer war Trae Bell-Haynes mit 28 Punkten.

Den Telekom Baskets Bonn ist damit auch nach dem Trainerwechsel kein Befreiungsschlag gelungen. Es war das erste Spiel unter Rückkehrer Will Voigt. Der US-Amerikaner hatte den Posten unter der Woche zum zweiten Mal übernommen und Chris O'Shea ersetzt.

Siege für Ulm und Berlin

Alba Berlin fuhr den zehnten Saisonsieg ein. Der deutsche Meister bezwang s. Oliver Würzburg am Sonntagabend mit 99:85 (53:45). Treffsicherste Berliner waren Simone Fontecchio und Luke Sikma mit je 16 Punkten. Bester Würzburger war Jonas Weitzel mit einer Karrierebestleistung von 20 Zählern.

ratiopharm Ulm holte sich währenddessen beim deutlichen 102:63 (48:25) gegen die Niners Chemnitz den achten Saisonsieg und bleibt im Kampf um einen Playoff-Einzug in aussichtsreicher Position.

Ludwigsburg bleibt Spitzenreiter

Ludwigsburgs Barry Brown Jr (l.) im Duell mit David Brembly vom MBC

Ludwigsburgs Barry Brown Jr (l.) im Duell mit David Brembly vom MBC

Spitzenreiter Ludwigsburg hatte bereits am Samstag (23.01.2021) bei Syntainics MBC Weißenfels mit 93:80 (47:37) durch. Für Ludwigsburg war es bereits der elfte Sieg in Serie.

Verfolger EWE Baskets Oldenburg gewann währenddessen beim Schlusslicht JobStairs Giessen 46ers 97:82 (40:37) und schob sich vorerst auf den zweiten Platz vor (24:4). Bayern München holte ein 98:78 (49:43) bei medi Bayreuth und ist damit vorerst Vierter (20:4).

Towers weiter vorne dabei

Die Hamburg Towers bleiben nach dem 98:70 (53:38) gegen die Fraport Skyliners Frankfurt mit 18:8 Punkten Berlin und Bayern auf den Fersen.

Statistik

Basketball · BBL · Hauptrunde

Samstag, 23.01.2021 | 18.00 Uhr

Wappen Syntainics MBC Weißenfels

Syntainics MBC Weißenfels

Rogic (21), Hooker (20), Coleman (11), Brembly (7), Hill (6), Marelja (6), Kerusch (4), Turudic (3), Hartwich (2), Krstanovic

80
Wappen MHP RIESEN Ludwigsburg

MHP RIESEN Ludwigsburg

Brown Jr. (21), Smith (19), Bartolo (14), Rodriguez (14), Hulls (13), Darden (10), Wohlfarth-Bottermann (2), Herzog, Radebaugh, Jacob Patrick, Johannes Patrick

93

Fakten und Zahlen zum Spiel

Syntainics MBC Weißenfels MHP RIESEN Ludwigsburg
Wurfbilanz 63 Würfe, 32 Treffer 67 Würfe, 34 Treffer
Trefferquote 50,8% 50,7%
Freiwurfbilanz 7 Würfe, 6 Treffer 19 Würfe, 14 Treffer
Trefferquote 85,7% 73,7%
Rebounds 33 30
Schiedsrichter Rodriguez Soriano, Straube, Müller

Stand der Statistik: Samstag, 23.01.2021, 20:04 Uhr

sid/dpa | Stand: 23.01.2021, 22:21

Darstellung: