Lakers gewinnen auch Spiel zwei gegen Denver

LeBron James (r.) jubelt mit Anthony Davis

NBA-Playoffs

Lakers gewinnen auch Spiel zwei gegen Denver

Die Los Angeles Lakers haben einen weiteren Schritt in Richtung Finale der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gemacht. Matchwinner beim zweiten Sieg gegen Denver war erneut Anthony Davis.

Davis sorgte am Sonntagabend (20.09.2020/Ortszeit) mit einem verwandelten Dreipunktewurf zwei Sekunden vor der Schlusssirene für den 105:103-Sieg der Lakers, die damit auch das zweite Spiel der Best-of-Seven-Serie in den Finals der Western Conference für sich entschieden.

Davis hatte bereits beim Auftaktsieg gegen Denver mit 37 Punkten und 10 Rebounds geglänzt.

"Das ist ein besonderer Moment für mich", sagte Davis und widmete den Sieg der verstorbenen Lakers-Legende Kobe Bryant. "Kobe hat unzählige Spiele auf diese Art entschieden." Die Lakers waren in schwarzen Jerseys aufgelaufen, in Gedenken an Bryant.

Davis in letzter Sekunde - Lakers besiegen Nuggets erneut Sportschau 21.09.2020 00:52 Min. Verfügbar bis 21.09.2021 Das Erste

Neben Davis punktete auch LeBron James, der zweite Superstar der Lakers, stark und kam am Ende auf 26 Punkte und 11 Rebounds.

Denver mit Aufholjagd, Davis Matchwinner für Lakers

Bei den Nuggets hielt Nikola Jokic mit 30 Punkten dagegen. Der Serbe führte sein Team, das noch im dritten Viertel mit 16 Punkten hinten lag, zu einer starken Aufholjagd. Allein im Schussviertel erzielte Jokic 11 Punkte in Serie und sorgte für die Führung, ehe Davis eiskalt per Dreier zuschlug.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

dpa/red | Stand: 21.09.2020, 07:20

Darstellung: