NBA: Franzose Gobert zum dritten Mal bester Defensiv-Spieler

Bester Defensivspieler der NBA: Rudy Gobert (r/27) in Aktion.

Basketball

NBA: Franzose Gobert zum dritten Mal bester Defensiv-Spieler

Der Franzose Rudy Gobert ist zum besten Defensiv-Spieler der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gewählt worden. Der Basketball-Profi von den Utah Jazz setzte sich nach Angaben der Liga mit großem Vorsprung vor Ben Simmons (Philadelphia 76ers) und Draymond Green (Golden State Warriors) durch.

Für Gobert ist es das dritte Mal, dass er von 100 Journalisten aus dem In- und Ausland auf Platz eins gewählt wurde. Bereits in der Saison 2017/2018 und 2018/2019 wurde er für seine Qualitäten in der Abwehr belohnt.

Als erster NBA-Profi Corona positiv

Mit den Jazz spielte Gobert die beste Hauptrunde aller Teams und führt in den Playoffs im Halbfinale der Western Conference gegen die Los Angeles Clippers 1:0. Der 28-Jährige bekam insgesamt 464 Punkte. Simmons kam auf 287 Zähler, Green auf 76.

Gobert war im März 2020 der erste NBA-Profi, dessen positiver Corona-Test bekannt wurde. In der Folge unterbrach die NBA als erste große Liga der Welt ihre Saison wegen der Pandemie.

dpa | Stand: 10.06.2021, 07:28

Darstellung: