NFL - Cleveland Browns gewinnen auch ohne Mayfield

Johnny Stanton erzielt einen Touchdown

American Football | NFL

NFL - Cleveland Browns gewinnen auch ohne Mayfield

Im Thursday Night Game der US-Football-Liga NFL feiern die Cleveland Browns auch ohne ihren Quarterback Baker Mayfield einen knappen Heimsieg gegen die Denver Broncos.

Beim 17:14 gegen die Denver Broncos übernahm am Donnerstag (21.10.2021, Ortszeit) Case Keenum Verantwortung. Seine Werte waren zwar nicht herausragend, dennoch trug er mit 21 angekommenen Pässen seinen Teil zum vierten Saisonsieg bei.

Der Ersatzmann von Mayfield, der aufgrund einer Schulterverletzung nicht auf dem Feld stand, führte zum ersten Mal seit 2019 wieder eine Mannschaft zum Sieg. Es steht noch nicht fest, wann die Browns wieder auf Mayfield bauen können.

Erstes Viertel geht klar an Cleveland

Die Broncos gerieten bei der vierten Niederlage nacheinander früh auf die Verliererstraße. Schon nach dem ersten Viertel stand es 10:0 für Cleveland. Die Aufholjagd der Gäste war nicht von Erfolg gekrönt.

dpa | Stand: 22.10.2021, 07:02

Darstellung: