NFL verschärft Corona-Regeln rund um Thanksgiving

Die NFL sorgt sich um die Gesundheit der Spieler.

American Football

NFL verschärft Corona-Regeln rund um Thanksgiving

Die National Football League verschärft rund um den US-Feiertag Thanksgiving die Corona-Regeln für die Spieler und Teams.

Beginnend am 25. November müssen alle Mitglieder eines NFL-Teams unabhängig vom Impfstatus in Gebäuden wieder Masken tragen und sich im Anschluss an den Feiertag zwei Mal auf das Virus testen lassen. Im Zeitraum 31. Oktober bis 13. November hatte es in der NFL 34 neue Coronafälle bei Spielern und 47 bei Betreuern gegeben. US-Medien berichteten, der NFL-Chefmediziner Allen Sills habe angegeben, dass die NFL die meisten Fälle in der vergangenen Woche gehabt habe. 94,3 Prozent der Spieler in der NFL sind geimpft.

dpa | Stand: 18.11.2021, 07:25

Darstellung: