112 Meter tief: Franzose stellt Weltrekord im Freitauchen auf

112 Meter tief: Franzose stellt Weltrekord im Freitauchen auf

Sportschau 16.09.2020 01:09 Min. Verfügbar bis 16.09.2021 Das Erste

Der französische Apnoetaucher Arnaud Jerald überbietet seinen eigenen Weltrekord im Tieftauchen mit Flossen um einen Meter. Ohne Sauerstoffzufuhr schafft er es bis in 112 Meter Tiefe - und zurück.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: