Neureuther feiert in Japan ersten Saisonsieg

Felix Neureuther jubelt im Ziel des Slaloms von Yuzawa Naeba (14.02.2016)

Slalom-Weltcup in Yuzawa Naeba

Neureuther feiert in Japan ersten Saisonsieg

Mehr als 40 Jahre nach den Podestplätzen seines Vaters Christian ist Slalomspezialist Felix Neureuther in Yuzawa Naeba zum Sieg gefahren. Ein anderer Deutscher gab seine Chance einmal mehr aus der Hand.

Felix Neureuther hat beim Weltcup-Slalom in Japan den ersten Sieg der Saison und den zwölften seiner Karriere eingefahren. Als Fünfter des ersten Durchgangs raste der 31-Jährige am Sonntag im japanischen Yuzawa Naeba im Finale noch an die Spitze. Zweiter wurde der Schwede Andre Myhrer vor Marco Schwarz aus Österreich.

"Es ist immer schön dort auch erfolgreich zu sein, wo es der Vater war", sagte Neureuther nach dem Rennen im ORF: "Das ist bei uns auch Familiengeschichte." Der Partenkirchener fügte hinzu: "Ich habe gewusst, dass ich einfach Vollgas geben muss. Die Bedingungen sind nicht besser geworden, es hat angefangen zu regnen und meine Brille hat beschlagen." Neureuthers erster Saisonsieg war zudem der 40. Podestplatz seiner Karriere.

 Dopfer gibt Siegchance aus der Hand

Fritz Dopfer verpasste dagegen erneut den ersten Weltcup-Sieg seiner Karriere und wurde Vierter. Wie tags zuvor im Riesenslalom hatte der Vizeweltmeister nach dem ersten Lauf noch in Führung gelegen. Auf Neureuther fehlten ihm im Ziel ganze 0,29 Sekunden. "Ich bin traurig für ihn, es tut mir extrem leid für ihn", sagte der deutsche Cheftrainer Mathias Berthold. Dominik Stehle kam auf Platz 23, Linus Strasser schied im Finale aus. Stefan Luitz hatte sich nicht für den zweiten Durchgang qualifiziert.

dpa/sid | Stand: 14.02.2016, 08:12

Skispringen | Weltcupstand Damen

Name P
1. Sara Takanashi 1610
2. Daniela Iraschko-Stolz 1139
3. Maja Vtic 908
4. Jacqueline Seifriedsberger 695
5. Chiara Hölzl 632

Skispringen | Weltcupstand Herren

Name P
1. Peter Prevc 2303
2. Severin Freund 1490
3. Kenneth Gangnes 1348
4. Michael Hayböck 1301
5. Johann André Forfang 1240

Wintersport im TV

Heute
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Darstellung: