Vierschanzentournee - Freitag will bei sich bleiben

Vierschanzentournee - Freitag will bei sich bleiben

Sportschau | 02.01.2018 | 01:17 Min.

Richard Freitag hat mit dem Sieg 2015 eine gute Erinnerung an Innsbruck. Dort könnte er den Führenden Kamil Stoch beim dritten Springen der Vierschanzentournee angreifen, will aber vor allem bei sich bleiben.

Darstellung: