Ex-Langläuferin Herrmann gewinnt Biathlon-Sprint

Denise Herrmann

Weltcup in Östersund

Ex-Langläuferin Herrmann gewinnt Biathlon-Sprint

Erster Weltcup-Einzelsieg im Biathlon für Denise Herrmann: Die 28-jährige ehemalige Langläuferin gewann am Freitag (01.12.2017) überraschend den Sprint über 7,5 Kilometer im schwedischen Östersund.

Die siebenmalige Weltmeisterin Laura Dahlmeier fehlt in Östersund wegen einer Erkältung. Der Sieg im Sprint ging trotzdem an eine deutsche Starterin: Ex-Langläuferin Herrmann, die erst in der Vorsaison zum Biathlon gewechselt war, düpierte die gesamte Weltelite dieser Sportart. Trotz eines Fehlers beim zweiten Schießen holte sie sich den Sieg vor der Französin Justine Braisaz - und das auch noch überlegen mit einem Vorsprung von 15,2 Sekunden. Vor allem eine furiose Schlussrunde sicherte der Oberwiesenthalerin ihren ersten Einzel-Triumph im Weltcup. Dritte wurde Julia Dschyma aus der Ukraine, die - wie Braisaz - in beiden Schießeinlagen fehlerfrei geblieben war. Mit der Staffel hatte Herrmann bereits ein Weltcup-Rennen gewonnen.

"Ich wusste, dass ich läuferisch gut drauf bin - und wenn es mit dem Schießen klappt, wusste ich schon, dass ich vorn mit dabei sein kann", sagte die Siegerin im ZDF.

Denise Herrmann siegreich - "Damit überhaupt nicht gerechnet"

Sportschau | 01.12.2017 | 01:14 Min.

Hildebrand in den Top 10 - Olympia-Norm geschafft

Auch Franziska Hildebrand traf alle zehn Scheiben und kam mit einem Rückstand von etwa 40 Sekunden auf Herrmann gerade noch in Top 10. Damit schaffte sie die Olympia-Norm. Maren Hammerschmidt musste zwei Mal in die Strafrunde und verpasste als 14. die Top 10. Zwei Plätze hinter ihr reihte sich Vanessa Hinz ein. Auch die Siegerin des Einzel-Wettbewerbs vom Vortag, Nadeschda Skardino aus Weißrussland, verpasste die Top 10.

Abgeschlagen im Feld - ebenfalls mit zwei Schießfehlern - landete Franziska Preuß. Wie sie kam auch Karolin Horchler nicht in die Punkte-Ränge.

Thema in: B5 aktuell, 01.12.17, 18.55 Uhr

br | Stand: 01.12.2017, 18:30

Darstellung: