Im Ersten läuft‘s

Magdalena Neuner, Kati Wilhelm, Maria Höfl-Riesch, Katarina Witt, Dieter Thoma, Peter Schlickenrieder

Expertendreh in Leipzig

Im Ersten läuft‘s

Von Sanny Stephan und Dirk Hofmeister (Bilder)

11 Mal Olympia-Gold, 24 Gold-Medaillen bei Weltmeisterschaften in einem Fernsehstudio:  Magdalena Neuner, Kati Wilhelm, Maria Höfl-Riesch, Katarina Witt, Dieter Thoma und Peter Schlickenrieder kennt man in der Loipe, am Schießstand, auf der Piste und auf der Eisfläche. Doch im Fernsehstudio? Für einen Image-Dreh kamen die früheren Wintersport-Stars und heutigen Expertinnen gemeinsam ins Studio.

"In Leipzig produzieren wir die neuen Trailer für den Wintersport und die Olympischen Spiele", erzählt Redakteur Lars Fischer. Ab Ende November flimmern sie dann über die Bildschirme. "Im Ersten läuft's, springt's oder fliegt's", sagt Dieter Thoma immer wieder und hat Spaß dabei. Der Skisprung-Experte analysiert seit 2007 die Springen in der ARD, ist dicht dran und feierte so manchen Weltcupsieg mit den deutschen "Adlern". In diesem Jahr hat er vor allem Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler auf der Rechnung.

Peter Schlickenrieder

ARD-Wintersport-Experte Peter Schlickenrieder

In Sachen Erfolge hinken die deutschen Langläufer seit Jahren hinterher. Peter Schlickenrieder sieht Licht am Ende des Tunnels. "Die deutschen Langläufer haben einen Schritt nach vorn gemacht. Nicht nur im Damen-, sondern auch im Herrenbereich", sagt der Bayer, der seit 2002 als ARD-Experte vor der Kamera steht, schultert lässig seine Ski und grinst fröhlich in die Kamera.

Zwischen Kleider- und Wortwahl

Am Nachmittag wurde das Studio voll. Kati Wilhelm, Magdalena Neuner und Maria Höfl-Riesch kamen ohne Ski, aber im sportlich schicken Wintersport-Outfit. Die Outfits müssen zusammenpassen, denn neben Einzel-Aufnahmen sind auch gemeinsame Takes geplant. Von Aufregung ist bei den früheren Sportlern keine Spur zu sehen. "So ein Dreh wie heute gehört eher zu den einfacheren Dingen", findet Höfl-Riesch. Eine Liveshow sei da schon etwas anderes.

Eines versprühen alle Experten: Vorfreude auf den Wintersport, denn "Im Ersten läuft’s"

Mit Ski und Charme vor der Kamera - Bilder vom Dreh

ARD-Wintersport-Experten beim Dreh in Leipzig

"Bahn frei, Kartoffelbrei" - diese beiden Wintersport-Experten haben ihren Spaß ...

"Bahn frei, Kartoffelbrei" - diese beiden Wintersport-Experten haben ihren Spaß ...

... der 22-fache Paralympics-Medaillengewinner Gerd Schönfelder ...

... und Langlauf-Charakterkopf und Olympiamedaillengewinner Peter Schlickenrieder.

So viel Olympiamedaillen auf einem Fleck. Erfolgreiche Wintersportler und ARD-Experten haben sich in Leipzig getroffen.

Der Olympiawinter steht vor der Tür - und beim MDR werden aktuelle Trailer mit allen Experten gedreht. Langlauf-Experte Peter Schlickenrieder (li.) und Skisprung-Experte Dieter Thoma proben schon mal die Requisiten.

Zu dem Zeitpunkt sitzt Alpin-Star Maria Höfl-Riesch noch in der Maske ...

... und bei Eiskunstlauf-Expertin Katarina Witt werden letzte Linien akurat gesetzt.

Auch "Schlicki" Schlickenrieder muss nochmal gepudert werden.

"In diese Kamera?" Letzte Anweisungen für Biathlon-Olympiasiegerin Magdalena Neuner.

Dann geht es los.

Erst im Schatten und dann ...

... "ey, das ist unser Revier" - Thoma, Kati Wilhelm, Höfl-Riesch, Neuner und Schlickenrieder (v.l.n.r.) in Pose.

Katarina Witt war einst Eiskunstlauf-Olympiasiegerin und stand in der Vergangenheit bereits sechs Mal als ARD-Expertin bei Olympia vor der Kamera.

Auch Dieter Thoma ist fester Bestandteil der ARD-Berichterstattung - bei Olympia, der Vierschanzentournee, der Skiflug-WM, oder Weltcups.

Magdalena Neuner ...

... und Kati Wilhelm (re.) teilen sich den Job. Neuner wird bei einigen Weltcups dabei sein, Wilhelm ist in Pyeonchang vor Ort.

Maria Höfl-Riesch ...

... feiert ihren vierten Winter im Team der ARD.

Schnell noch ein Selfie ...

... dann kann der Wintersport-Winter in der ARD ja beginnen.

Stand: 02.11.2017, 17:01

Darstellung: