Mannschaftssportlern droht neue Olympia-Misere

Qualifikation für Rio de Janeiro

Mannschaftssportlern droht neue Olympia-Misere

Wenn bei den Olympischen Spielen in Brasilien in diesem Jahr die Medaillen in den Mannschaftssportarten vergeben werden, werden erneut viele deutsche Team-Sportler zusehen müssen. Nach dem Olympia-Aus der Volleyballer droht ein ähnliches Desaster wie in London 2012: Damals gelang nur den deutschen Hockeyteams sowie den Volleyball-Männern die Qualifikation. sportschau.de mit einem aktuellen Überblick.

Diese Mannschaften sind qualifiziert

Fußball, U21: zuletzt dabei - 1988 (Bronze).
Fußball, Frauen: zuletzt dabei - 2008 (Bronze).
Hockey, Männer:
zuletzt dabei - 2012 (Olympiasieger).
Hockey, Frauen: zuletzt dabei - 2012 (7. Platz)

Diese Mannschaften können sich noch qualifizieren

Basketball, Männer: Letzte Möglichkeit: Anfang Juli finden noch drei Ausscheidungsturniere statt. Für diese können sich auch die gescheiterten EM-Teilnehmer - darunter Deutschland - bewerben. Aber nur die jeweiligen Turniersieger dürfen nach Rio. Zuletzt dabei: 2008 (9. Platz/Vorrunde)

Handball, Männer: Beim Qualifikationsturnier vom 4. bis 6. April werden zwei Plätze vergeben. Der Europameister 2016 qualifiziert sich direkt. Bei einer Finalteilnahme Frankreichs würde auch eine Niederlage gegen den schon qualifizierten Weltmeister reichen. Zuletzt dabei: 2008 (9. Platz)

Wasserball, Männer: Bei der gerade beginnenden EM in Belgrad qualifiziert sich der Sieger direkt. Dazu gibt es beim Qualifikationsturnier im Frühjahr 2016 drei weitere Startplätze. Zuletzt dabei: 2008 (10. Platz)

Wasserball, Frauen: Neben den fünf Kontinentalmeistern dürfen drei Teams auf einen Platz bei einem Qualifikationsturnier hoffen. Zuletzt dabei: noch nie

Rugby, Männer: Die Siebener-Auswahl nimmt an der Welt-Qualifikation im Juni teil.

Diese Mannschaften sind nicht dabei

Basketball, Frauen: Deutschland hat sich nicht für die EM qualifiziert, daher ist die Olympia-Teilnahme nicht mehr möglich.

Handball, Frauen: Das deutsche Team hat die Qualifikation als 13. bei der WM verpasst.

Volleyball, Frauen: Das deutsche Team hat das Ticket beim Qualifikationsturnier in Ankara verpasst.

Volleyball, Männer: Als Vierter beim Qualifikationsturnier in Berlin ist der Traum von der Reise nach Rio geplatzt.

Rugby, Frauen: Bereits beim europäischen Ausscheidungsturnier scheiterte das Team im Viertelfinale an Irland (0:40).

Stand: 11.01.2016, 08:00

Darstellung: