ESL One Cologne - Deutsches Counter-Strike-Team scheitert knapp

SK Gaming holt die ESL One Cologne im Finale gegen Team Liquid

ESL One Cologne 2017

ESL One Cologne - Deutsches Counter-Strike-Team scheitert knapp

Von Lysander Kempe

Der deutsche Clan "mousesports" hat im letzten Gruppenspiel das Weiterkommen in der Overtime verpasst. Nun beginnen die Playoffs des Counter-Strike-Turniers "ESL One Cologne".

Dramatischer hätte es für das Counter-Strike-Team "mousesports" nicht sein können. Nachdem man am ersten Tag der Gruppenphase der ESL One Cologne bereits zwei Siege über "Fnatic" und den "FaZe Clan" einfahren konnte, war nur noch ein Sieg für die Play-offs vor dem Kölner Publikum in der Arena nötig. Doch es folgten zwei Niederlagen - gegen die dominant aufspielenden "Ninjas in Pyjamas" und das ukrainische Team "Natus Vincere".

Overtime besiegelt mousesports Ausscheiden

Die Gruppenphase wurde im Schweizer System ausgespielt, bei dem man auf Teams mit gleicher Sieges-Statistik trifft und drei Siege zum Weiterkommen benötigt. Im letzten Spiel brauchte "mousesports" unbedingt einen Sieg für die Play-offs. Doch die Jungs von "Cloud9" behielten die besseren Nerven und konnten in der mehrfachen Overtime den Sieg mit 22:20-Runden für sich entscheiden. Damit muss auch der einzige deutsche Spieler Denis "denis" Howell bereits frühzeitig seine Sachen packen.

SK Gaming strauchelt

SK Gaming holt die ESL One Cologne im Finale gegen Team Liquid

Im letzten Jahr durfte SK Gaming über den Titel jubeln.

Als großer Favorit ging "SK Gaming" in das Turnier, doch der Vorjahres-Sieger kam schnell ins Straucheln. Bereits im ersten Spiel setzte es eine überraschende und knappe 14:16-Niederlage gegen die türkischen "Space Soldiers". Danach berappelte sich die brasilianischen Spieler um Gabriel Toledo, besser bekannt unter seinem Spitznamen "FalleN", wieder, auch wenn sie noch ein Spiel gegen "G2 Esports" verloren. Am Ende reichte der Sieg über "Fnatic" zum Einzug in die Play-offs, bei denen der Titelverteidiger nun auf die Best-Of-Threes hoffen kann, um seine Stärken in der Spielanpassung auszuspielen.

Team Liquid und Ninjas in Pyjamas souverän

ESL One Cologne 2016 - Bilder vom Finaltag zwischen SK Gaming und Team Liquid

Für die Fans sind die Spieler echte Stars.

Ohne Niederlage zogen "Team Liquid" und die "Ninjas in Pyjamas" in die K.O.-Runde ein. Mit jeweils 3:0-Siegen gelten die beiden Clans nun als Favorit auf den Titel bei der ESL One Cologne. Doch auch "G2 Esports" zeigte gute Spiele und "Natus Vincere", die in der Gruppenphase ein ewig dauerndes 34:32 gegen "Cloud9" spielten, können auch für Überraschungen sorgen.

In die Kölnarena kamen jeden Tag knapp 14.000 Counter-Strike-Fans und bejubelten ihre Stars auf der Bühne - gleichzeitig schauten mehrere Millionen Zuschauer online den Spielen zu.

Termine für das Main Event 2017
DatumUhrzeitRundeBest-Of
Freitag, 07. Juli10:00 UhrVF #1: Natus Vincere - G2 EsportsBO3
Freitag, 07. Julica. 13:50 UhrVF #2: Ninjas in Pyjamas - Cloud 9BO3
Freitag, 07. Julica. 17:40 UhrVF #3: FaZe Clan - Team LiquidBO3
Freitag, 07. Julica. 21:30 UhrVF #4: OpTic Gaming - SK GamingBO3
Samstag, 08. Juli16:00 UhrHalbfinale #1BO3
Samstag, 08. Julica. 19:50 UhrHalbfinale #2BO3
Sonntag, 09. Juli16:00 UhrFinaleBO5

Stand: 07.07.2017, 09:00

Darstellung: