Deutschland gegen Polen - wichtige Siege und bittere Momente

Deutschland gegen Polen - wichtige Siege und bittere Momente

Deutschland und Polen haben eine lange Länderspielgeschichte. Die deutsche Mannschaft feierte gegen den Nachbarn wichtige Erfolge bei großen Turnieren - erlebte aber auch sehr bittere Momente.

Grzegorz Lato gegen Herbert Zimmermann

1978 trafen Polen und die Bundesrepublik in einem WM-Eröffnungsspiel in Buenos Aires aufeinander, im Bild sind Grzegorz Lato und Herbert Zimmermann zu sehen. 0:0 endete die Begegnung, die alles schuldig blieb. Durch Deutschlands zweites 0:0 gegen Tunesien feierte Polen aber den Gruppensieg. Am Ende verpassten jedoch beide Mannschaften das Halbfinale.

1978 trafen Polen und die Bundesrepublik in einem WM-Eröffnungsspiel in Buenos Aires aufeinander, im Bild sind Grzegorz Lato und Herbert Zimmermann zu sehen. 0:0 endete die Begegnung, die alles schuldig blieb. Durch Deutschlands zweites 0:0 gegen Tunesien feierte Polen aber den Gruppensieg. Am Ende verpassten jedoch beide Mannschaften das Halbfinale.

Stand: 14.06.2016, 11:15 Uhr

Darstellung: