Saint-Girons - Foix (101 km)

13. Etappe - Freitag, 14. Juli

Saint-Girons - Foix (101 km)

Einschätzung: Am Tag nach dem zu erwartenden Großangriff der Klassementfahrer geht es gleich weiter mit einer besonders spannenden Etappe: Zwischen Saint-Girons und Zielort Foix sind zwar nur 101 Kilometer zu absolvieren. Die aber haben es in sich. Vom Start weg geht es direkt in den Anstieg zum 1.110 Meter hohen Col de Latrape, dem nach kurzer Abfahrt im Gegenanstieg der Col d‘ Agnes (1.570 Meter) folgt. Nach 17 Kilometer langer Abfahrt müssen die Akteure dann hinauf auf die Mur de Pèguére (1.375 Meter), es ist der dritte Anstieg der ersten Kategorie. Zum Ziel in Foix sind es dann noch 27 Kilometer in rasender Abfahrt. Eine spektakuläre Etappe, durch deren Kürze die Fahrer möglicherweise auf jedwedes taktisches Geplänkel verzichten werden.

Das Profil der 13. Etappe

Das Etappenprofil der 13. Etappe
Kompakt-Infos zur Etappe
Sturzregel:gilt
Sprintpunkte im Ziel:20, 17, 15, 13, 11, 9, 7, 6 ... bis 1 Punkt für die ersten 15 Fahrer
Sprintpunkte an der Zwischenwertung:20, 17, 15, 13, 11, 10, 9 ... bis 1 Punkt für die ersten 15 Fahrer
Bergpunktemaximal 30 Punkte (1. Kategorie: 10, 8, 6, 4, 2, 1 Punkte)
Zeitgutschrift10, 6 und 4 Sekunden für die drei ersten Fahrer im Ziel

Die 13. Etappe im Überblick

Darstellung: