20 Jahre nach Ullrich - der Umgang mit Dopingsündern

20 Jahre nach Ullrich - der Umgang mit Dopingsündern

Sportschau | 14.07.2017 | 02:39 Min.

Entweder sie sind geächtet, oder sie werden nach wie vor als Helden gefeiert. Während Jan Ullrich nach seinen Dopingvergehen in Deutschland noch nicht einmal zum Tour-Start eingeladen worden war, arbeiten die Dopingsünder in Frankreich als TV-Experten.

Darstellung: