Deutschlands Beste bei Winterspielen

Deutschlands Beste bei Winterspielen

Der deutsche Gold-Hamster schlechthin ist Eisschnellläuferin Claudia Pechstein. Dicht gefolgt von den Biathleten Ricco Groß und Sven Fischer.

Jens Weißflog - am 06.01.1996 nach dem Finaldurchgang in Bischofshofen über seinen Sieg

Platz 9: Jens Weißflog
Sportart: Skispringen
Zeitraum: 1984 - 1904
Medaillen: 3 x Gold, 1 x Silber

Platz 9: Jens Weißflog
Sportart: Skispringen
Zeitraum: 1984 - 1904
Medaillen: 3 x Gold, 1 x Silber

Platz 9: Mark Kirchner
Sportart: Biathlon
Zeitraum: 1992 - 1994
Medaillen: 3 x Gold, 1 x Silber

Platz 9: Maria Höfl-Riesch
Sportart: Ski alpin
Zeitraum: 2010 - 2014
Medaillen: 3 x Gold, 1 x Silber

Platz 9: Bernhard Germeshausen
Sportart: Bob
Zeitraum: 1976 - 1980
Medaillen: 3 x Gold, 1 x Silber

Platz 8: Georg Hackl
Sportart: Rodeln
Zeitraum: 1988 - 2002
Medaillen: 3 x Gold, 2 x Silber

Platz 7: Kati Wilhelm
Sportart: Biathlon
Zeitraum: 2002 - 2010
Medaillen: 3 x Gold, 3 x Silber, 1 x Bronze

Platz 5: Gunda-Niemann-Stirnemann
Sportart: Eisschnelllaufen; Zeitraum: 1992 - 1998
Medaillen: 3 x Gold, 4 x Silber, 1 x Bronze

Platz 5: Karin Enke
Sportart: Eisschnelllaufen
Zeitraum: 1980 - 1988
Medaillen: 3 x Gold, 4 x Silber, 1 x Bronze

Platz 4: Andre Lange & Kevin Kuske
Sportart: Bob
Zeitraum: 2002 - 2010
Medaillen: 4 x Gold, 1 x Silber

Platz 3: Sven Fischer
Sportart: Biathlon
Zeitraum: 1994 - 2006
Medaillen: 4 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze

Platz 1: Claudia Pechstein
Sportart: Eisschnelllaufen
Zeitraum: 1992 - 2006
Medaillen: 5 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze

Stand: 10.01.2018, 15:40 Uhr

Darstellung: