Barca auf Titelkurs, Real mit Kantersieg

Barcelonas Lionel Messi feiert einen Treffer gegen SD Eibar

Primera Division

Barca auf Titelkurs, Real mit Kantersieg

Der FC Barcelona bleibt auch nach dem Gastpiel beim SD Eibar auf Titelkurs. Erzrivale Real Madrid hält mit einem überragenden Cristiano Ronaldo Anschluss an den Lokalrivalen Atletico.

Beim SD Eibar setzte sich der FC Barcelona am 28. Spieltag der Primera Division mit 4:0 (2:0) durch und ist wettbewerbsübergreifend seit 36 Spielen ohne Niederlage. Barca konnte sich wieder einmal auf Weltfußballer Lionel Messi verlassen, der zwei Tore erzielte (41.,76./Handelfmeter) und nun bei 21 Saisontoren steht. Zudem trafen die Angreifer Munir (8.) und Luis Suarez (84.).

In der Tabelle liegt Barcelona acht Punkte vor dem ersten Verfolger Atletico Madrid, das nach einem 3:1 (1:1)-Sieg beim FC Valencia um den deutschen Verteidiger Shkodran Mustafi den zweiten Tabellenplatz festigte.

In Valencia trafen Antoine Griezmann (24. Minute), Fernando Torres (72.) und Yannick Ferreira-Carrasco (85.) für Atlético. Denis Tscheryschew (28.) konnte für Valencia zwischenzeitlich ausgleichen. Das Mustafi-Team von Trainer Gary Neville steckt als Elfter weiter im Tabellenmittelfeld fest.

Viererpack von Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo mit Ball unterm Trikot

Hat gut lachen: Tormaschine Cristiano Ronaldo

Einen Kantersieg hatte zuvor Real Madrid gefeiert. Die Königlichen setzten sich ohne den grippekranken Toni Kroos nicht zuletzt wegen eines Viererpacks von Cristiano Ronaldo 7:1 (1:0) gegen das Überraschungsteam Celta Vigo durch und liegen als Tabellendritter vier Zähler hinter Stadtrivale Atletico.

Pepe bricht den Bann

Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelang Pepe in der 41. Minute das 1:0 für Real. Im zweiten Spielabschnitt zog dann Ronaldo seine Show ab. In der 50., 58., 65. und 76. Minute gelangen dem Portugiesen, der an der Spitze der Torjägerliste nun 27 Tore aufweist, jeweils sehenswerte Treffer. Bereits im vergangenen Dezember war ihm beim 8:0 in der Champions League gegen Malmö FF ein Viererpack gelungen. Jese (78.) und Gareth Bale (81.) beteiligten sich ebenfalls am Torfestival der Königlichen.

sid/dpa | Stand: 06.03.2016, 19:32

Mehr zum Thema

Primera Division

Rang Team S P
1. Real Madrid 6 14
2. FC Sevilla 7 14
3. FC Barcelona 6 13
4. A. Madrid 6 12
5. FC Villarreal 6 12
  ...    
18. E. Barcelona 6 5
19. CA Osasuna 7 3
20. FC Granada 7 2
Darstellung: