"Sportschau FIFA WM App" macht den Fan zum Regisseur

Screenshots der Sportschau-App

Die Fußball-WM für unterwegs

"Sportschau FIFA WM App" macht den Fan zum Regisseur

Die "Sportschau FIFA WM App" bietet etwas ganz Besonderes: Highlights der Partien können aus bis zu 20 verschiedene Kamerapositionen bestaunt werden. Unsere kostenlose App für iOS und Android.

Wer einen Tabletcomputer oder ein Smartphone hat, kann sich bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 auf ein ganz besonderes Angebot freuen. Erstmals bietet die ARD eine "Sportschau FIFA WM App" an. Die App kann im App Store (für iOS) und bei Google Play (für Android) heruntergeladen werden.

Mit der App wird der Fußball-Fan zum Regisseur: Er hat die Möglichkeit, Highlights und Spielszenen aus einer beliebigen Kameraposition anzuschauen. Dabei kann er auf die bis zu 20 Kameras, die in einem WM-Stadion installiert sind, zugreifen und somit auf Material, das im Fernsehen gar nicht gesendet wird.

Highlights aus bis zu 20 Kameraperspektiven

Screenshots der Sportschau-App

Um eine bestimmte Spielszene anzusehen, wählt man im Stadionplan einfach die entsprechende Kameraposition aus. Perspektiven in diesem interaktiven "Multi-Angle"-Angebot sind beispielsweise eine Totale, aus der die taktische Aufstellung hervorgeht, zwei Kameras, die die Schlüsselspieler beider Mannschaften beobachten, die Ansicht der Trainerbank oder die Hinter-Tor-Perspektive.

Zusätzlich enthält die App einen umfangreichen Statistik-Service, der es beispielsweise ermöglicht zwei Spieler direkt miteinander zu vergleichen, und natürlich den Spielplan und alle Ergebnisse. Zudem bietet die App aktuelle Nachrichten und Videos.

Fußball WM total: Ob auf der Couch, beim Public Viewing oder unterwegs - mit der "Sportschau FIFA WM App" sind Sie immer auf Ballhöhe.

Sportschau App Play-Icon

So funktioniert die Sportschau WM App | 01:34 min | 14.06.2014 | WM live | Das Erste

ARD | Stand: 12.06.2014, 13:41