DFB-Pokal - Schalke muss zum MSV Duisburg

Der DFB-Pokal

Auslosung der ersten Runde

DFB-Pokal - Schalke muss zum MSV Duisburg

Ruhrgebietsduell in der ersten Runde des DFB-Pokals: Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg empfängt den FC Schalke 04. Riesenjubel gab es beim Oberligisten FC Nöttingen.

Im Rahmen des Sportschau Club zog die deutsche Tennisspielerin Andrea Petkovic die Kugeln aus der Trommel. Ihrem Herzensverein, dem Bundesligaaufsteiger Darmstadt 98, loste sie den Meister der Oberliga Westfalen zu. Einen Spieltag vor Schluss liegt dort der TuS Erndtebrück vorne. Dem Titelverteidiger VfL Wolfsburg bescherte Petkovic eine Partie beim Drittligisten Stuttgarter Kickers, Borussia Mönchengladbach reist zum Zweitligisten FC St. Pauli.

Borussia Dortmund muss beim Drittligisten Chemnitzer FC antreten, während Rekordmeister Bayern München zum FC Nöttingen reist. Die Nöttinger sind in der abgelaufenen Saison in die Oberliga Baden-Württemberg abgestiegen. Hertha BSC bekommt die Chance auf Revanche beim Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld. Dort sind die Berliner in der vergangenen Saison in der zweiten Runde im Elfmeterschießen gescheitert.

Die 32 Erstrunden-Begegnungen werden vom 7. bis 10. August ausgetragen.

Die Partien mit Bundesligabeteiligung:
Meister Oberliga Westfalen - Darmstadt 98
FC Carl Zeiss Jena - Hamburger SV
Arminia Bielefeld - Hertha BSC
SV Meppen - 1. FC Köln
FC Energie Cottbus - 1. FSV Mainz 05
Stuttgarter Kickers - VfL Wolfsburg
Sportfreunde Lotte - Bayer Leverkusen
MSV Duisburg - FC Schalke 04
Kickers Würzburg - Werder Bremen
Chemnitzer FC - Borussia Dortmund
FC Elversberg - FC Augsburg
FC Nöttingen - Bayern München
FC St. Pauli - Borussia Mönchengladbach
Hessen Kassel - Hannover 96
Holstein Kiel - VfB Stuttgart
1860 München - 1899 Hoffenheim
SpVgg Unterhaching - FC Ingolstadt 04
Bremer SV - Eintracht Frankfurt

red | Stand: 10.06.2015, 23:24

Darstellung: