Zwei Topspiele im DFB-Pokal

DFB-Pokal Auslosung

Auslosung der 2. Runde

Zwei Topspiele im DFB-Pokal

Es sind zwei Duelle mit Finalqualität in der 2. Runde des DFB-Pokals: Borussia Mönchengladbach ist zu Gast bei Schalke 04. Der VfL Wolfsburg erwartet den FC Bayern.

Felix Neureuther hat zwei echte Pokalhits gezogen - der Skistar loste Borussia Mönchengladbach und Schalke 04 zusammen. Außerdem erwartet Titelverteidiger VfL Wolfsburg den FC Bayern. Und es stehen zwei weitere Bundesliga-Duelle an.

Die Partien werden am 27. und 28. Oktober ausgetragen.

Nur noch ein Oberligist im Rennen

Der FC Bayern hat in diesem Jahr schon zweimal in Wolfsburg verloren. Zum Rückrundenauftakt der Vorsaison gab es ein 1:4. Am 1. August gewann der VfL den Supercup im Elfmeterschießen gegen die Münchner.

Zweitligist RB Leipzig, der nach dem Feuerzeugwurf von Osnabrück am Grünen Tisch in die zweite Runde kam, muss beim Viertligisten SpVgg Unterhaching antreten. Carl-Zeiss Jena, in der ersten Runde Sensationssieger gegen den Hamburger SV, tritt gegen den VfB Stuttgart an. Der einzige verbliebene Fünftligist, der SSV Reutlingen, empfängt Eintracht Braunschweig.

Alle Partien mit Bundesliga-Beteiligung im Überblick

Viktoria Köln - Bayer Leverkusen
Erzgebirge Aue - Eintracht Frankfurt
Carl Zeiss Jena - VfB Stuttgart
FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach
Borussia Dortmund - SC Paderborn
FSV Frankfurt - Hertha BSC
1. FSV Mainz 05 - TSV 1860 München
SV Darmstadt 98 - Hannover 96
SC Freiburg - FC Augsburg
Werder Bremen - 1. FC Köln
VfL Wolfsburg - Bayern München

Die weiteren Partien

SpVgg. Unterhaching - RB Leipzig
SSV Reutlingen - Eintracht Braunschweig
SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim
1. FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf
VfL Bochum - 1. FC Kaiserslautern

red | Stand: 14.08.2015, 23:00

Darstellung: