Kaenzig komplettiert Führung des VfL Bochum

Ilja Kaenzig

Kaenzig komplettiert Führung des VfL Bochum

Ilja Kaenzig ersetzt beim VfL Bochum ab sofort den bisherigen kaufmännischen Vorstand Wilken Engelbracht. Wie der Zweitligist am Dienstag (13.02.2018) mitteilte, bildet der 44-jährige Schweizer gemeinsam mit Sportvorstand Sebastian Schindzielorz das neue Führungs-Duo des Klubs.

Kaenzig war bereits als Manager bei Bayer Leverkusen, als Geschäftsführer und Sportdirektor bei Hannover 96 sowie den Young Boys Bern und zuletzt als Vorstandsvorsitzender des französischen Vereins FC Sochaux-Montbeliard tätig. Außerdem war Kaenzig Sportchef bei der Schweizer Zeitung "Blick".

"Ilja Kaenzig hat aufgrund seiner Vita bewiesen, dass er über strategisches und ökonomisches Geschick verfügt, einen Blick für Talente hat, den deutschen wie internationalen Profifußball kennt und in puncto Medienarbeit ein Fachmann ist", sagte Hans-Peter Villis, Aufsichtsratsvorsitzender des VfL. "Aufgrund dieser Vielzahl seiner Fähigkeiten hat der Aufsichtsrat des VfL daher entschieden, Ilja Kaenzig zum Sprecher des Vorstands zu ernennen."

Stand: 13.02.2018, 17:33

Darstellung: