St. Pauli mit Remis bei Kauczinski-Debüt

St. Paulis Daniel Buballa (r.) gegen Duisburgs Cauly Oliveira

FC St. Pauli - MSV Duisburg 2:2

St. Pauli mit Remis bei Kauczinski-Debüt

Im ersten Spiel unter Trainer Markus Kauczinski kam der FC St. Pauli gegen Duisburg nach einem Rückstand zurück, musste sich nach Roter Karte und Gegentor aber mit einem Unentschieden begnügen.

Die Hamburger konnten damit den freien Fall in der 2. Liga ein wenig bremsen. Nach zuletzt zwei klaren Niederlagen und dem Trainerwechsel von Olaf Janßen auf Markus Kauczinski holten sie am Sonntag (10.12.2017) ein 2:2 gegen Aufsteiger MSV Duisburg.

Die Gäste gingen durch einen Elfmeter von Kevin Wolze in Führung (32. Minute). St. Pauli kam in der zweiten Halbzeit innerhalb von von wenigen Minuten durch Waldemar Sobota (57.) und einen von Lasse Sobiech verwandelten Foulelfmeter (63.) zurück.

Markus Kauczinski - "Ein richtig starker Auftritt"

Sportschau | 09.12.2017 | 01:34 Min.

Kurioser Platzverweis für St. Pauli

Nach einer Roten Karte für Aziz Bouhaddouz (68.), der seinen Gegenspieler in einer Spielunterbrechung mit einer Wasserflasche bespritzte und dafür vom Feld musste, spielte St. Pauli in der Schlussphase in Unterzahl. Duisburg kämpfte um den Punktgewinn und kam in 81. Minute durch Stanislav Iljutchenko noch zum 2:2.

St. Pauli bleibt mit 21 Punkten auf Platz 15. Duisburg rangiert mit 23 Zählern auf Rang zehn. Zum Rückrundenstart geht es für St. Pauli am 18. Dezember mit dem Heimspiel gegen den VfL Bochum weiter. Duisburg empfängt Dynamo Dresden.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 17. Spieltag 2017/2018

Sonntag, 10.12.2017 | 13.30 Uhr

Wappen FC St. Pauli

FC St. Pauli

Himmelmann – L.-M. Zander, L. Sobiech, Avevor, Buballa – Nehrig, Flum – Allagui (87. Schneider), C. Sahin (76. Kalla), Sobota – Bouhaddouz

2
Wappen MSV Duisburg

MSV Duisburg

Flekken – Hajri, Bomheuer, Nauber (46. Blomeyer), Wolze – Fröde, Schnellhardt – Oliveira Souza, Engin – Taschtschi (78. Onuegbu), Iljutcenko (86. Albutat)

2

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Wolze (32./Foulelfmeter)
  • 1:1 Sobota (58.)
  • 2:1 L. Sobiech (63./Foulelfmeter)
  • 2:2 Iljutcenko (81.)

Strafen:

  • gelbe Karte Nauber (2 )
  • rote Karte Bouhaddouz (68./Unsportlichkeit)
  • gelbe Karte Bouhaddouz (2 )
  • gelbe Karte C. Sahin (2 )
  • gelbe Karte Hajri (8 )
  • gelbe Karte Iljutcenko (4 )
  • gelbe Karte Allagui (2 )
  • gelbe Karte Sobota (2 )
  • gelbe Karte Bomheuer (3 )

Zuschauer:

  • 29.546

Schiedsrichter:

  • Christian Dietz (München)

Stand: Sonntag, 10.12.2017, 15:30 Uhr

Thema in: Sport aktuell, Deutschlandfunk, Sonntag, 10.12, ab 22.50 Uhr

sid/dpa | Stand: 10.12.2017, 15:29

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Fort. Düsseldorf1834
2.Holstein Kiel1833
3.1. FC Nürnberg1833
4.FC Ingolstadt 041828
5.SV Sandhausen1827
 ...  
16.SV Darmstadt 981819
17.Greuther Fürth1818
18.1. FC K´lautern1812
Darstellung: