Der FC St. Pauli stürzt den Tabellenführer

Marvin Ducksch (l) von Kiel in Aktion gegen Christopher Avevor

Holstein Kiel - FC St. Pauli 0:1

Der FC St. Pauli stürzt den Tabellenführer

Aufsteiger Holstein Kiel hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga verloren. Die Kieler unterlagen in einem hitzigen Nordduell, das wegen eines Platzsturms der Kieler Anhänger mit zehnminütiger Verspätung angepfiffen wurde, dem FC St. Pauli 0:1 (0:1).

Johannes Flum (44. Minute) traf am Dienstag (19.09.2017) in einer ruppigen Partie für die Gäste aus rund zehn Metern zum Sieg, nachdem Richard Neudecker die Kieler Abwehr mit einer geschickten Körpertäuschung ins Leere hatte laufen lassen. Kiels Patrick Herrmann sah in der 83. Minute wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.

Hitzige Partie

Vor 11.935 Zuschauern begannen beide Mannschaften munter, zwingende Torchancen blieben aber zunächst aus. Vor allem der von Pauli an Kiel ausgeliehene Marvin Ducksch, der die Torjägerliste in der Liga mit fünf Treffern anführt, blieb in der ersten halben Stunde blass, hatte im Anschluss an das Gegentor aber die Möglichkeit zum Ausgleich (45.+1) auf dem Fuß.

Lasse Sobiech: "Es war ein dramatisches Spiel"

Sportschau | 18.09.2017

Die Kieler fanden nach dem Wechsel zunächst keine Mittel gegen die aktiveren Hamburger, erst nach rund 60 Minuten wurde Holstein wieder munterer.

Für Holstein Kiel geht es direkt am Freitag schon wieder weiter. Die Nordlichter sind zu Gast beim MSV Duisburg. St. Pauli bekommt es am Samstag im Heimspiel mit Fortuna Düsseldorf zu tun.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 7. Spieltag 2017/2018

Dienstag, 19.09.2017 | 18.30 Uhr

Wappen Holstein Kiel

Holstein Kiel

Kronholm – P. Herrmann, Schmidt, Czichos, Heidinger – Kinsombi – K. Schindler (66. Seydel), Drexler, Mühling, Lewerenz (79. Peitz) – Ducksch (89. Hoheneder)

0
Wappen FC St. Pauli

FC St. Pauli

Himmelmann – L.-M. Zander, Avevor, L. Sobiech, Dudziak (70. Litka) – Nehrig, Flum – Sobota (76. Kalla), Neudecker, Buballa – Bouhaddouz (62. Allagui)

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Flum (44.)

Strafen:

  • gelbe Karte L.-M. Zander (1 )
  • gelbrote Karte P. Herrmann (83./Wiederholtes Foulspiel)
  • gelbe Karte Bouhaddouz (1 )
  • gelbe Karte Drexler (1 )
  • gelbe Karte L. Sobiech (1 )
  • gelbe Karte P. Herrmann (2 )
  • gelbe Karte Heidinger (3 )
  • gelbe Karte Flum (1 )

Zuschauer:

  • 11935

Schiedsrichter:

  • Harm Osmers (Hannover)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel beginnt mit 10 Minuten Verspätung.

Stand: Dienstag, 19.09.2017, 20:36 Uhr

Stand: 19.09.2017, 20:37

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Fort. Düsseldorf1128
2.Holstein Kiel1125
3.1. FC Nürnberg1122
4.Union Berlin1121
5.SV Sandhausen1017
 ...  
16.1. FC Heidenheim118
17.Greuther Fürth117
18.1. FC K´lautern116

Holstein Kiel in den Medien

Darstellung: