Fürth fegt St. Pauli vom Platz

Fürths David Raum (l.) jubelt mit Julian Green

SpVgg Greuther Fürth - FC St. Pauli 4:0

Fürth fegt St. Pauli vom Platz

Mit 4:0 hat Greuther Fürth den FC St. Pauli vom Platz gefegt. In dieser Verfassung ist die Spielvereinigung kein Abstiegskandidat.

Im ersten Spiel nach der Rückkehr von Rachid Azzouzi als Sportdirektor besiegte der Tabellenvorletzte die Hamburger durch Tore von Maximilian Wittek (33. Minute), den starken Youngster David Raum (45.), Khaled Narey (72.) und Julien Green (79.). Mehr als 10.000 Zuschauer im Fürther Ronhof sahen am Sonntag (26.11.2017) den höchsten Saisonsieg der Franken.

Der Ex-Fürther Bernd Nehrig sah bei den enttäuschenden Gästen aus Hamburg in der 63. Minute nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte. In Überzahl legten die Fürther noch zwei Tore nach.

Lasse Sobiech - "Eine katastrophale Leistung abgeliefert"

Sportschau | 26.11.2017 | 01:20 Min.

Die Spielvereinigung spielt am Samstag (02.12.2017) beim MSV Duisburg, St. Pauli einen Tag vorher bei Arminia Bielefeld.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 15. Spieltag 2017/2018

Sonntag, 26.11.2017 | 13.30 Uhr

Wappen SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

Burchert – Maloca, Gugganig, M. Caligiuri – Hilbert (76. Steininger), Sontheimer, Pintér (30. Aycicek), Max. Wittek – Narey, Raum (82. Dursun) – Green

4
Wappen FC St. Pauli

FC St. Pauli

Himmelmann – L.-M. Zander, L. Sobiech, Avevor, Buballa – Nehrig, Buchtmann – C. Sahin, Litka (65. Möller Daehli) – Bouhaddouz (73. Schneider), Allagui (46. Flum)

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Max. Wittek (33.)
  • 2:0 Raum (45.)
  • 3:0 Narey (72.)
  • 4:0 Green (79.)

Strafen:

  • gelbe Karte Pintér (1 )
  • gelbrote Karte Nehrig (63./Wiederholtes Foulspiel)
  • gelbe Karte Hilbert (1 )
  • gelbe Karte Flum (2 )
  • gelbe Karte L. Sobiech (2 )
  • gelbe Karte C. Sahin (1 )

Zuschauer:

  • 10.810

Schiedsrichter:

  • Martin Thomsen (Kleve)

Stand: Sonntag, 26.11.2017, 15:22 Uhr

Thema in: Sport am Sonntag, Deutschlandfunk, 26.11.17, 19.10 Uhr

sid/dpa | Stand: 26.11.2017, 15:22

2. Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Fort. Düsseldorf1834
2.Holstein Kiel1833
3.1. FC Nürnberg1833
4.FC Ingolstadt 041828
5.SV Sandhausen1827
 ...  
16.SV Darmstadt 981819
17.Greuther Fürth1818
18.1. FC K´lautern1812
Darstellung: