Bochum verschafft sich etwas Luft

Jubel beim VfL Bochum

VfL Bochum - FC Ingolstadt 2:0

Bochum verschafft sich etwas Luft

Der VfL Bochum hat das wichtige Heimspiel gegen den FC Ingolstadt gewonnen und wandert langsam aus dem Tabellenkeller.

Der VfL siegte beim Debüt von Ingolstadts neuem Trainer Stefan Leitl am Sonntag (24.09.2017) mit 2:0 (2:0). Leitl war vor zwei Tagen vom Interims- zum Cheftrainer beim Bundesliga-Absteiger befördert worden.

Zwei Tore in drei Minuten

Vor 11.251 Zuschauern trafen Felix Bastians (24. Minute) und Robbie Kruse (27.) für Bochum. Der VfL rückte mit zehn Zählern auf Tabellenrang zehn der 2. Liga vor. Nach dem Seitenwechsel tat Bochum offensiv recht wenig - doch Ingolstadt konnte die sich bietenden Chancen nicht nutzen. Die Bayern liegen mit drei Punkten weniger an Position 16.

Leitl: "Tore zu einfach"

"Wir haben heute ein wichtiges Spiel verloren. Die Enttäuschung ist natürlich groß. Die Tore sind viel zu einfach gefallen. Das war ein gebrauchter Nachmittag für uns", sagte Leitl. "Das war Emotion pur. Das war heute eine reife Leistung, defensiv haben wir stabil gestanden. So muss man spielen in der 2. Liga. Darauf können wir aufbauen", sagte Bochums Kapitän Bastians.

Der VfL reist am nächsten Spieltag zum Überraschungsteam aus Kiel, Ingolstadt erwartet Darmstadt zum Duell der Bundesliga-Absteiger.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 8. Spieltag 2017/2018

Sonntag, 24.09.2017 | 13.30 Uhr

Wappen VfL Bochum

VfL Bochum

M. Riemann – Celozzi, Fabian, Bastians, Danilo Soares – Tesche, Stöger (75. Hoogland), Losilla – Hinterseer (82. Gyamerah), Diamantakos (87. Wurtz), R. Kruse

2
Wappen FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04

Nyland – Träsch (81. Leipertz), Matip, Wahl, Gaus – Cohen (46. Kutschke) – T. Schröck, Morales – Pledl, Lezcano, Kittel (70. Lex)

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Bastians (24.)
  • 2:0 R. Kruse (27.)

Strafen:

  • gelbe Karte Stöger (5 )
  • gelbe Karte Cohen (1 )
  • gelbe Karte Danilo Soares (2 )
  • gelbe Karte Lezcano (3 )
  • gelbe Karte Lex (2 )
  • gelbe Karte Träsch (1 )

Zuschauer:

  • 11251

Schiedsrichter:

  • Daniel Schlager (Rastatt)

Stand: Sonntag, 24.09.2017, 15:26 Uhr

sid | Stand: 24.09.2017, 15:20

Darstellung: