Winterfahrpläne der Bundesligisten

Winterfahrpläne der Bundesligisten

Florida, Türkei oder Persischer Golf - die Bundesligisten bereiten sich fast alle in der Sonne auf die Rückrunde vor. Sportschau.de gibt einen Überblick über die Ausgangslagen nach der Hinrunde und die Winterfahrpläne bis zum Rückrundenauftakt.

Tarik Elyonoussi

TSG Hoffenheim
Nach einer katastrophalen Hinrunde hofft die TSG Hoffenheim auf Besserung - dafür reist der Tabellenletzte zur Vorbereitung nach Südafrika.

Trainingsauftakt: 04.01.2016
Trainingslager: 07.01.-15.01. in Rustenberg/Südafrika
Testspiele: Großaspach (06.01.), Platinum Stars (12.01.), Sturm Graz (17.01.)

TSG Hoffenheim
Nach einer katastrophalen Hinrunde hofft die TSG Hoffenheim auf Besserung - dafür reist der Tabellenletzte zur Vorbereitung nach Südafrika.

Trainingsauftakt: 04.01.2016
Trainingslager: 07.01.-15.01. in Rustenberg/Südafrika
Testspiele: Großaspach (06.01.), Platinum Stars (12.01.), Sturm Graz (17.01.)

Hannover 96
Mit dem neuen Trainer Thomas Schaaf will Hannover 96 das Projekt Klassenerhalt angehen. Wie bereits im Vorjahr zieht es die Niedersachsen nach Belek.

Trainingsauftakt: 04.01.2016
Trainingslager: 07.01.-14.01. in Belek/Türkei
Testspiele: Hertha BSC (11.01.), VfB Stuttgart (13.01.)

Werder Bremen
Zlatko Junuzovic & Co. bereiten sich ebenfalls in der Türkei auf die Rückrunde vor. In diese startet Werder vom Relegationsrang.

Trainingsauftakt: 04.01.2016
Trainingslager: 07.01-16.01. in Belek/Türkei
Testspiele: Erzgebirge Aue (10.01.), Sivasspor (10.01.), Austria Wien (15.01.)

VfB Stuttgart
Stuttgart steht knapp über dem Strich - die Abstiegsangst ist trotzdem groß. Zudem mehren sich die Gerüchte um Daniel Didavi, dessen Vertrag ausläuft.

Trainingsauftakt: 05.01.2016
Trainingslager: 05.01.-14.01. in Belek/Türkei
Testspiele: Antalyaspor (07.01.), VfL Bochum (10.01.) Hannover 96 (13.01.)

Eintracht Frankfurt
Die Eintracht ist in der Hinrunde hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Als Tabellen-14. wollen die Rheinhessen das Feld von hinten aufräumen.

Trainingsauftakt: 03.01.2016
Trainingslager: 04.01.-13.01. in Abu Dhabi/VAE
Testspiele: 2 Spiele geplant, Gegner und Ort noch unbekannt

SV Darmstadt 98
Dem Aufsteiger wurde nicht zugetraut, in der Bundesliga mitzuhalten. Doch die Männer von Dirk Schuster haben alle Experten überrascht und starten vom 13. Tabellenrang in die Rückserie.

Trainingsauftakt: 02.01.2016
Trainingslager: 03.01.-12.01. in Antalya/Türkei
Testspiele: Chemnitzer FC (06.01.), Kasimpasa Istanbul (10.01.), 1. FC Nürnberg (16.01.)

FC Augsburg
Nach einer Schwächephase zu Beginn der Saison haben sich die Fuggerstädter zuletzt etwas gefangen und schlossen die Hinrunde immerhin auf Rang zwölf ab. Auch im Europapokal sind sie noch dabei.

Trainingsauftakt: 04.01.2016
Trainingslager: 09.01-17.01 in Estepona/Spanien
Testspiele: Dynamo Dresden (13.01.), FC Basel (16.01.)

FC Ingolstadt
Auch der zweite Aufsteiger vom FC Ingolstadt überraschte die Liga mit konzentrierten Leistungen - vor allem in der Defensive. Lohn dafür ist ein Platz im gesicherten Mittelfeld.

Trainingsauftakt: 03.01.2016
Trainingslager: Kein Trainingslager
Testspiele: VfR Aalen (07.01.), SG Sonnenhof Großaspach (10.01.), Karlsruher SC (13.01.), 1. FC Kaiserslauternm (16.01.)

Hamburger SV
Zweimal hintereinander musste der HSV in die Relegation. Dieses Jahr sieht es deutlich besser aus. Nach der Hinrunde führen die Hanseaten die untere Tabellenhälfte an.

Trainingsauftakt: 04.01.2016
Trainingslager: 08.01.-15.01. in Belek/Türkei
Testspiele: Ajax Amsterdam (09.01.), Young Boys Bern (15.01.)

1. FC Köln
Der selbst ernannte Karnevalsclub aus Köln entwickelt sich langsam, aber sicher wieder zu einem festen Bestandteil der Bundesliga. Mit der besten Hinrunde seit 15 Jahren sind sogar die internationalen Plätze in Reichweite.

Trainingsauftakt: 04.01.2016
Trainingslager: Kein Trainingslager
Testspiele: MSV Duisburg (09.01.), FSV Frankfurt (12.01.), 1. FSV Mainz (geplant 16.01.), Rot-Weiss Erfurt (19.01.)

1. FSV Mainz 05
In der anderen Karnevalshochburg Mainz kann man ebenfalls zufrieden auf die Hinrunde zurückblicken. Eine ausgeglichene Tordifferenz und 24 Punkte bedeuten Platz acht.

Trainingsauftakt: 02.01.2016
Trainingslager: 06.01-11.01. in Marbella/Spanien
Testspiele: Zwei Testspiele geplant, Gegner unbekannt (09./10.01), 1. FC Köln (geplant 16.01.)

VfL Wolfsburg
Der VfL Wolfsburg musste der Dreifachbelastung ein wenig Tribut zollen. Nur Platz sieben belegen die Profis aus der Autostadt - zu wenig für den Champions-League-Aspiranten.

Trainingsauftakt: 04.01.2016
Trainingslager: 09.01.-16.01. in Lagos/Portugal
Testspiele: Energie Cottbus (08.01.), Chemnitzer FC (17.01.)

FC Schalke 04
"Jugend forscht" beim FC Schalke 04 - angeführt von Shootingstar Leroy Sane stürmt das junge Team von Andre Breitenreiter auf Platz sechs in der Hinrunde.

Trainingsauftakt: 03.01.2016
Trainingslager: 04.01-14.01. in Orlando/USA
Testspiele: Fort Lauderdale (10.01.), Atletico Mineiro (13.01.)

Bayer Leverkusen
In der Champions League war Leverkusen nahe dran an der Riesensensation gegen den Titelverteidiger vom FC Barcelona. Im Alltagsgeschäft Bundesliga reicht es bisher zum fünften Rang.

Trainingsauftakt: 03.01.2016
Trainingslager: 03.01.-14.01. in Orlando/USA
Testspiele: Santa Fe (10.01.), Porto Alegre (13.01.), VfL Bochum (19.01.)

Borussia Mönchengladbach
Ganz schwach startete die Elf vom Niederrhein in die Bundesliga. Lucien Favre trat zurück und Andre Schubert kam, sah und siegte - und führte die Mannschaft vom Tabellenende zurück in die Spitzengruppe.

Trainingsauftakt: 05.01.2016
Trainingslager: 07.01.-14.01. in Belek/Türkei
Testspiele: Hertha BSC (12.01.)

Hertha BSC
Die größte Überraschung der Hinrunde ist sicherlich Hertha BSC. Mit einer extrem stabilen Abwehr und einem wiedererstarkten Vedad Ibisevic spielte Hertha eine grandiose Hinserie. Der Lohn ist Platz drei.

Trainingsauftakt: 03.01.2016
Trainingslager: 10.01.-17.01. in Belek/Türkei
Testspiele: Hannover 96 (11.01), Borussia Mönchengladbach (12.01.), VfL Bochum (13.01.), FC Vaduz (16.01.)

Borussia Dortmund
Borussia Dortmund hat 38 Punkte und ist der beste Tabellenzweite der Bundesliga-Geschichte - dennoch glaubt irgendwie keiner daran, dass es zum Meistertitel reichen könnte.

Trainingsauftakt: 04.01.2016
Trainingslager: 07.01.-16.01. in Dubai/VAE
Testspiele: Zwei Testspiele geplant, Gegner und Ort unbekannt

FC Bayern München
Gerade einmal acht Gegentore hat der FC Bayern hinnehmen müssen - davon drei gegen Borussia Mönchengladbach bei der einzigen Niederlage. Wer soll den souveränen Herbstmeister in der Rückrunde aufhalten?

Trainingsauftakt: 04.01.2016
Trainingslager: 06.01.-12-01. in Doha/Katar
Testspiele: Karlsruher SC (16.01.)

Stand: 31.12.2015, 15:24 Uhr

Darstellung: