Neueinsteiger auf dem Trainerkarussell

Neueinsteiger auf dem Trainerkarussell

Das Trainerkarussell dreht sich wieder - soeben hat André Breitenreiter eine Eintrittskarte gelöst. Hier alle klublosen Trainer.

Karussell

Immer dann, wenn ein Trainer wackelt oder entlassen wird, dürfen/müssen die Fahrer auf dem Karussell mit einem Anruf rechnen - von Breitenreiter bis Zorniger. sportschau.de mit den Steckbriefen, darin auch die nicht immer ganz ernst gemeinten besonderen Kennzeichen: Diese Fußball-Lehrer könnten sofort anfangen.

Immer dann, wenn ein Trainer wackelt oder entlassen wird, dürfen/müssen die Fahrer auf dem Karussell mit einem Anruf rechnen - von Breitenreiter bis Zorniger. sportschau.de mit den Steckbriefen, darin auch die nicht immer ganz ernst gemeinten besonderen Kennzeichen: Diese Fußball-Lehrer könnten sofort anfangen.

Name: Andrè Breitenreiter
Geburtsdatum: 02.10.1973
Bundesligaspiele als Trainer: 68
Letzter Arbeitgeber: FC Schalke 04
Besondere Kennzeichen: Führte den SC Paderborn erstmals in die Bundesliga.

Name: Norbert Düwel
Geburtsdatum: 05.01.1968
Bundesligaspiele als Trainer: 0
Letzter Arbeitgeber: Union Berlin
Besondere Kennzeichen: Vergraulte als erste Amtshandlung Union-Fan-Liebling Torsten Mattuschka - mutig.

Name: Stefan Effenberg
Geburtsdatum: 02.08.1968
Bundesligaspiele als Trainer: 0
Letzter Arbeitgeber: SC Paderborn
Besondere Kennzeichen: Hatte gleich bei seiner ersten Trainerstation mit einer Penis-Affäre zu kämpfen.

Name: Volker Finke
Geburtsdatum: 24.03.1948
Bundesligaspiele als Trainer: 343
Letzter Arbeitgeber: Nationalelf Kameruns
Besondere Kennzeichen: Gilt als Erfinder des Kurzpassspiels.

Name: Markus Gisdol
Geburtsdatum: 17.08.1969
Bundesligaspiele als Trainer: 96
Letzter Arbeitgeber: 1899 Hoffenheim
Besondere Kennzeichen: Fasst manchmal Schiris an, was er - anders als Pep Guardiola - nicht darf.

Name: Kasper Hjulmand
Geburtsdatum: 09.04.1972
Bundesligaspiele als Trainer: 21
Letzter Arbeitgeber: 1. FSV Mainz 05
Besondere Kennzeichen: Der introvertierte Däne legte nach knapp acht Monaten den schnellsten Abgang eines Mainzer Coaches seit 15 Jahren hin.

Name: Tayfun Korkut
Geburtsdatum: 02.04.1974
Bundesligaspiele als Trainer: 48
Letzter Arbeitgeber: Hannover 96
Besondere Kennzeichen: Redet gerne vom Druck, der immer da ist - fragt sich nur warum.

Name: Frank Kramer
Geburtsdatum: 03.05.1972
Bundesligaspiele als Trainer: 11
Letzter Arbeitgeber: Fortuna Düsseldorf
Besondere Kennzeichen: War Jahrgangsbester der Hennes-Weisweiler-Akademie 2013 und gilt als "Spielerfreund".

Name: Marco Kurz
Geburtsdatum: 26.05.1969
Bundesligaspiele als Trainer: 70
Letzter Arbeitgeber: Fortuna Düsseldorf
Besondere Kennzeichen: Wurde 1995 mit Borussia Dortmund Deutscher Meister und zwei Jahre später mit dem Reviernachbarn Schalke 04 UEFA-Cup-Sieger.

Name: Gino Lettieri
Geburtsdatum: 23.12.1966
Bundesligaspiele als Trainer: 0
Besondere Kennzeichen: Erlebte in Duisburg, wie schnell man vom Helden zum Buhmann werden kann.

Name: Benno Möhlmann
Geburtsdatum: 01.08.1954
Bundesligaspiele alsTrainer: 142
Letzter Arbeitgeber: TSV 1860 München
Besondere Kennzeichen: Gründungsmitglied und Ehrenpräsident der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV).

Name: Peter Neururer
Geburtsdatum: 26.04.1955
Bundesligaspiele als Trainer: 224
Letzter Arbeitgeber: VfL Bochum
Besondere Kennzeichen: Ließ eine Biographie über sein Leben als Bundesligatrainer veröffentlichen.

Name: Frank Pagelsdorf
Geburtsdatum: 05.02.1958
Bundesligaspiele als Trainer: 244
Letzter Arbeitgeber: Al-Nasr (Vereinigte Arabische Emirate)
Besondere Kennzeichen: Führte Rostock zweimal in die Bundesliga - muss also was können.

Name: Thomas Schaaf
Geburtsdatum: 30.04.1961
Bundesligaspiele als Trainer: 524
Letzter Arbeitgeber: Hannover 96.
Besondere Kennzeichen: Lebenslang grün-weiß.

Name: Mirko Slomka
Geburtsdatum: 12.09.1967
Bundesligaspiele als Trainer: 297
Letzter Arbeitgeber: Hamburger SV
Besondere Kennzeichen: Nett.

Name: Armin Veh
Geburtsdatum: 01.02.1961
Bundesligaspiele als Trainer: 304
Letzter Arbeitgeber: Eintracht Frankfurt
Besondere Kennzeichen: Steht im Schnitt knapp zwei Jahre an der Linie, bevor er entlassen wird - oder selbst geht.

Name: Murat Yakin
Geburtsdatum: 15.09.1974
Bundesligaspiele als Trainer: 0
Letzter Arbeitgeber: Spartak Moskau
Besondere Kennzeichen: Innerhalb Deutschlands vor allem in Stuttgart und Kaiserslautern ein Begriff.

Stand: 31.08.2015, 16:32 Uhr

Darstellung: