Neueinsteiger auf dem Trainerkarussell

Neueinsteiger auf dem Trainerkarussell

Das Trainerkarussell dreht sich wieder. Dirk Schuster, Thomas Oral und Kosta Runjaic sind jetzt mit an Bord.

Karussell

Immer dann, wenn ein Trainer wackelt oder entlassen wird, dürfen/müssen die Fahrer auf dem Karussell mit einem Anruf rechnen - von Breitenreiter bis Zorniger. sportschau.de mit den Steckbriefen, darin auch die nicht immer ganz ernst gemeinten besonderen Kennzeichen: Diese Fußball-Lehrer könnten sofort anfangen.

Immer dann, wenn ein Trainer wackelt oder entlassen wird, dürfen/müssen die Fahrer auf dem Karussell mit einem Anruf rechnen - von Breitenreiter bis Zorniger. sportschau.de mit den Steckbriefen, darin auch die nicht immer ganz ernst gemeinten besonderen Kennzeichen: Diese Fußball-Lehrer könnten sofort anfangen.

Name: Andrè Breitenreiter
Geburtsdatum: 02.10.1973
Bundesligaspiele als Trainer: 68
Letzter Arbeitgeber: FC Schalke 04
Besondere Kennzeichen: Führte den SC Paderborn erstmals in die Bundesliga.

Name: Michael "Mike" Büskens
Geburtsdatum: 18.03.1968
Bundesligaspiele als Trainer: 37
Letzter Arbeitgeber: Rapid Wien
Besondere Kennzeichen: Büskens wurde 2012 vom DFB für sein vorbildliches Verhalten ausgezeichnet, alle gegnerischen Spieler und Trainer vor dem Anpfiff per Handschlag zu begrüßen.

Name: Roberto Di Matteo
Geburtsdatum: 29.05.1970
Bundesligaspiele als Trainer: 27
Letzter Arbeitgeber: Aston Villa
Besondere Kennzeichen: Spricht sechs Sprachen fließend, unter anderem Deutsch, Italienisch und Englisch.

Name: Norbert Düwel
Geburtsdatum: 05.01.1968
Bundesligaspiele als Trainer: 0
Letzter Arbeitgeber: Union Berlin
Besondere Kennzeichen: Vergraulte als erste Amtshandlung Union-Fan-Liebling Torsten Mattuschka - mutig.

Name: Stefan Effenberg
Geburtsdatum: 02.08.1968
Bundesligaspiele als Trainer: 0
Letzter Arbeitgeber: SC Paderborn
Besondere Kennzeichen: Hatte gleich bei seiner ersten Trainerstation mit einer Penis-Affäre zu kämpfen.

Name: Volker Finke
Geburtsdatum: 24.03.1948
Bundesligaspiele als Trainer: 343
Letzter Arbeitgeber: Nationalelf Kameruns
Besondere Kennzeichen: Gilt als Erfinder des Kurzpassspiels.

Name: Michael Frontzeck
Geburtsdatum: 26.03.1964
Bundesligaspiele als Trainer: 160
Letzter Arbeitgeber: Hannover 96
Besonderes Kennzeichen
: Wurde während seiner Amtszeit bei Alemannia Aachen einen Spieltag vor Saisonende beurlaubt.

Name: Markus Kauczinski
Geburtsdatum: 20.02.1970
Bundesligaspiele als Trainer: 10
Letzter Arbeitgeber: FC Ingolstadt
Besondere Kennzeichen: Scheiterte in der Relegation mit dem Karlsruher SC am Bundesliga-Dino HSV.

Name: Tayfun Korkut
Geburtsdatum: 02.04.1974
Bundesligaspiele als Trainer: 48
Letzter Arbeitgeber: 1. FC Kaiserslautern
Besondere Kennzeichen: Hat als Spieler nie in der 1. Bundesliga gespielt.

Name: Marco Kurz
Geburtsdatum: 26.05.1969
Bundesligaspiele als Trainer: 70
Letzter Arbeitgeber: Fortuna Düsseldorf
Besondere Kennzeichen: Wurde 1995 mit Borussia Dortmund Deutscher Meister und zwei Jahre später mit dem Reviernachbarn Schalke 04 UEFA-Cup-Sieger.

Name: Bruno Labbadia
Geburtsdatum: 08.02.1966
Bundesligaspiele als Trainer: 263
Letzter Arbeitgeber: Hamburger SV
Besondere Kennzeichen: Flog beim HSV schon zweimal raus.

Name: Gino Lettieri
Geburtsdatum: 23.12.1966
Bundesligaspiele als Trainer: 0
Letzter Arbeitgeber: MSV Duisburg
Besondere Kennzeichen: Erlebte in Duisburg, wie schnell man vom Helden zum Buhmann werden kann.

Name: Jos Luhukay
Geburtsdatum: 13.06.1963
Bundesligaspiele als Trainer: 103
Letzter Arbeitgeber: VfB Stuttgart
Besonderes Kennzeichen: Sein 70er Jahre Schnurrbart ist so ziemlich das einzig markante Merkmal an dem uncharismatischen Holländer.

Name: Norbert Meier
Geburtsdatum: 20.09.1958
Bundesligaspiele als Trainer: 73
Letzter Arbeitgeber: SV Darmstadt 98
Besonderes Kennzeichen: Kultivierte die "Schwalbe" am Spielfeldrand.

Name: René Müller
Geburtsdatum: 19.05.1974
Bundesligaspiele als Trainer: 0
Letzter Arbeitgeber: SC Paderborn
Besonderes Kennzeichen: Zweifelt bei eigenem Misserfolg an der Fähigkeit der Fans, seine Arbeit richtig zu beurteilen.

Name: Peter Neururer
Geburtsdatum: 26.04.1955
Bundesligaspiele als Trainer: 224
Letzter Arbeitgeber: VfL Bochum
Besondere Kennzeichen: Ließ eine Biographie über sein Leben als Bundesligatrainer veröffentlichen.

Name: Tomas Oral
Geburtsdatum: 24.04.1973
Bundesligaspiele als Trainer: 0
Letzter Arbeitgeber: Karlsruher SC
Besondere Kennzeichen: Kann eigentlich nur richtig mit dem FSV Frankfurt arbeiten.

Name: Kosta Runjaic
Geburtsdatum: 04.06.1971
Bundesligaspiele als Trainer: 0
Letzter Arbeitgeber: TSV 1860 München
Besondere Kennzeichen: Scheiterte zuletzt in München an der Löwen-Variante der "Abteilung Attacke": Scheich Hasan Ismaik, der in die Champions League will.

Name: Thomas Schaaf
Geburtsdatum: 30.04.1961
Bundesligaspiele als Trainer: 524
Letzter Arbeitgeber: Hannover 96.
Besondere Kennzeichen: Lebenslang grün-weiß.

Name: André Schubert
Geburtsdatum: 24.07.1971
Bundesligaspiele als Trainer: 45
Letzter Arbeitgeber: Borussia Mönchengladbach
Besondere Kennzeichen: Spielte 2013 im Dokumentarfilm "Trainer!" eine der Hauptrollen.

Name: Dirk Schuster
Geburtsdatum: 29.12.1967
Bundesligaspiele als Trainer: 48
Letzter Arbeitgeber: FC Augsburg
Besondere Kennzeichen: Hielt den SV Darmstadt 98 mit schlicht strukturiertem Fußball in seinem ersten Jahr als Bundesligatrainer überraschend in der Klasse.

Name: Holger Stanislawski
Geburtsdatum: 26.09.1969
Bundesligaspiele als Trainer: 54
Letzter Arbeitgeber: 1. FC Köln
Besondere Kennzeichen: 2014 übernahm er die Geschäftsführung eines Supermarkts im Hamburger Stadtteil Winterhude.

Name: Stefan Ruthenbeck
Geburtsdatum: 19.04.1972
Bundesligaspiele als Trainer: 0
Letzter Arbeitgeber: SpVgg. Greuther Fürth
Besondere Kennzeichen: Wurde in der Saison 2009/10 mit dem Fair ist mehr-Bundespreis des DFB ausgezeichnet.

Name: Viktor Skripnik
Geburtsdatum: 24.11.1969
Bundesligaspiele als Trainer: 70
Letzter Arbeitgeber: Werder Bremen
Besondere Kennzeichen: Kein Mann großer Worte

Name: Armin Veh
Geburtsdatum: 01.02.1961
Bundesligaspiele als Trainer: 304
Letzter Arbeitgeber: Eintracht Frankfurt
Besondere Kennzeichen: Steht im Schnitt knapp zwei Jahre an der Linie, bevor er entlassen wird - oder selbst geht.

Stand: 21.11.2016, 11:05 Uhr

Darstellung: