VfB Stuttgart - FC Bayern München 0:2

Der FC Bayern hat mit einer souveränen Vorstellung in Stuttgart weitere drei Punkte eingefahren.

Szenen der Partie  VfB Stuttgart - Bayern München

Geht doch: Thomas Müller feiert sich und seinen Treffer zum 2:0 beim VfB Stuttgart.

Geht doch: Thomas Müller feiert sich und seinen Treffer zum 2:0 beim VfB Stuttgart.

Guten Flug: Im Zweikampf mit Bastian Schweinstieiger (Hi.) geht Shinji Okazaki zu Boden.

Duell auf Augenhöhe: Martin Harnik und David Alaba im Zweikampf. Das verbindende in dieser Situation: Beide spielen in der österreichischen Nationalmannschaft.

Immer wieder Harnik: Der Österreicher ist der beste Stuttgarter in der Partie gegen den FC Bayern. Um ein Haar wäre ihm in der ersten Halbzeit der Führungstreffer gelungen.

Zum Haareausraufen: Auch Daniel van Buyten stellt sich Martin Harnik ein uns andere Mal in den Weg.

Abgemeldet: Hoffnungsträger Vedad Ibisevic (h.) hat so gut wie keine gelungene Szene und kann folglich seine Torjägerkünste nicht unter Beweis stellen.

Harnik zum Dritten: Wegen wiederholten Foulspiels sieht der Stuttgarter Aktivposten Gelbrot.

Hat nicht gereicht: Trotz aller taktischen Vorbereitung muss Bruno Labbadia die Niederlage seines VfB gegen die Münchner eingestehen.

Rekord-Bayern: Im neunten Auswärtsspiel der Saison bleiben die Münchner ungeschlagen. Es ist die beste Auswärtsbilanz der Vereinsgeschichte zum gegenwärtigen Saison-Zeitpunkt: acht Siege, ein Unentschieden.