Bilder zum Spiel Frankfurt gegen Hoffenheim

Bilder zum Spiel Frankfurt gegen Hoffenheim

Viele Fouls, intensive Zweikämpfe - in der Partie Frankfurt gegen Hoffenheim geht es hart zur Sache. Am Ende gibt es einen Platzverweis und keine Tore. Die Bilder zum Spiel.

Der Frankfurter Marco Fabian (hinten) im Kampf um den Ball mit Hoffenheims Eugen Polanski

Die Partie beginnt mit sehr harten Zweikämpfen. Nicht nur Frankfurts Marco Fabian (hinten) und der Hoffenheimer Eugen Polanski kommen sich in die Quere.

Die Partie beginnt mit sehr harten Zweikämpfen. Nicht nur Frankfurts Marco Fabian (hinten) und der Hoffenheimer Eugen Polanski kommen sich in die Quere.

Schon kurz darauf muss Schiedsrichter Christian Dingert Polanskis Teamkollegen Oliver Baumann beruhigen. Dieser war zuvor gefoult worden, die Aktion bleibt für Frankfurt aber folgenlos.

Hart geführte Zweikämpfe prägen das Spiel weiterhin. Immer wieder mit dabei: Hoffenheims Sandro Wagner (vorne), hier im Duell mit Jesus Vallejo.

Voller Körpereinsatz: Frankfurts Bastian Oczipka (vorne) gegen Hoffenheims Lukas Rupp.

Das Spiel bietet viel Stoff für Diskussionen - auch zwischen den Spielern. Hier haben Hoffenheims Niklas Süle (l.) und Makoto Hasebe von Frankfurt Redebedarf.

Artistisch: Hoffenheims Torwart Oliver Baumann (m.) verhindert die Frankfurter Führung.

In der zweiten Halbzeit werden die ganz harten Fouls etwas weniger - intensive Zweikämpfe gibt es aber weiterhin. Hier sind Lukas Rupp (l.) und Frankfurts Alexander Meier im Kampf um den Ball.

Der Platzverweis gegen Timothy Chandler (l. hinten) nach einem Griff an den Hals von Sandro Wagner (r. hinten) wirkt fast wie die logische Konsequenz. Frankfurt bleibt aber auch in Unterzahl ohne Gegentor, die Partie endet 0:0.

Stand: 09.12.2016, 19:25 Uhr

Darstellung: