HSV wartet weiter auf einen Sieg

Hamburgs Josip Drmic und Kölns Simon Zoller (l) kämpfen um den Ball

HSV wartet weiter auf einen Sieg

Der Hamburger SV wartet in der Rückrunde weiterhin auf einen Sieg. Beim Unentschieden gegen den 1. FC Köln stellten die Gäste die bessere Mannschaft.

Simon Zoller (42. Minute) brachte die Domstädter am Sonntag (07.02.16) im 90. Duell der Traditionsklubs vor 51.999 Zuschauern in Führung, Nicolai Müller (47.) glich aus. HSV-Coach Bruno Labbadia hatte sich zu seinem 50. Geburtstag am Montag eine viel bessere Leistung gewünscht. Heraus kam aber das sechste Spiel ohne Sieg für den HSV.

"Wir haben ein super Auswärtsspiel gemacht, aber den letzten Killerinstinkt vermissen lassen", bilanzierte FC-Manager Jörg Schmadtke bei Sky: "Wir hatten das Spiel klar unter Kontrolle und mussten das zweite Tor machen." Labbadia war zufriedener: "Das Unentschieden ist okay. Wir nehmen das mit, wissen aber, dass wir intensive Arbeit vor uns haben."

Für die Norddeutschen gab der Mönchengladbacher Wintereinkauf Josip Drmic (Foto, r.) auf dem linken Flügel für den nach seinem Kopfstoß gegen Michael Gregoritsch suspendierten Ivo Ilicevic sein Debüt. Der 23-Jährige hatte nach nur einer Woche an der Elbe Abstimmungsschwierigkeiten und fand keine Bindung zum Spiel. Überraschend gab Labbadia Gotuku Sakai für Dennis Diekmeier eine Chance, zudem kehrte der nach einer Bauchmuskelverletzung genesene Emir Spahic in die Innenverteidigung zurück. Der Bosnier hatte mit dem FC aus dem 1:2 im Hinspiel noch eine Rechnung offen, weil er nach Notbremse an Anthony Modeste die Rote Karte gesehen hatte.

Stabiles 3-4-3 der Gäste

Die Kölner agierten aus einer stabilen 3-4-3-Grundordnung - angefeuert von den Karnevals-Jecken im Gästeblock. Der Elf von Trainer Peter Stöger war schon an der Körpersprache anzumerken, dass sie in der Fremde die vergangenen vier Spiele nicht verloren hatte - der HSV kam gegen die gut gestaffelten Gäste kaum durch. Den ersten Warnschuss gab Modeste (5.) ab, er verfehlte das Gehäuse von René Adler.

Der HSV bestimmte zwar zunächst das Spielgeschehen, kam aber nicht zu nennenswerten Chancen. Der FC hätte durch den starken Filip Mladenovic (25.) und später Modeste (38.) in Führung gehen müssen. Der Franzose köpfte nach Ecke von Marcel Risse an die Latte. Die Gastgeber wurden immer unsicherer und kassierten drei Minuten vor der Pause den verdienten Rückstand. Johan Djourou verlor den Ball an Zoller, der nach Doppelpass mit Jonas Hector Adler überwand. Der HSV-Kapitän kassierte seine fünfte Gelbe Karte und fehlt am nächsten Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach.

Pfiffe zur Pause

Zur Pause gab es reichlich Pfiffe. Wie ausgewechselt kamen die Hamburger aber aus der Kabine: Müller verwandelte nach guter Vorlage des zur Pause eingewechselten Artjoms Rudnevs mit einem Schuss in den Winkel zum Ausgleich. FC-Keeper Timo Horn stoppte danach Gojko Kacar (50.) und Rudnevs (55.). Auf der Gegenseite vergab Modeste (62.) freistehend vor Adler, der später noch einen Freistoß von Risse an die Latte lenkte.

Fußball · Bundesliga · 20. Spieltag 2015/2016

Sonntag, 07.02.2016 | 15.30 Uhr

Wappen Hamburger SV

Hamburger SV

Adler – Sakai, Djourou, Spahic, Ostrzolek – Holtby, Kacar (67. G. Jung) – N. Müller, Hunt, Drmic (85. Schipplock) – Lasogga (46. Rudnevs)

1
Wappen 1. FC Köln

1. FC Köln

Horn – Maroh, Mavraj, Heintz – Risse, Gerhardt, Hector, Mladenovic – Zoller, Bittencourt – Modeste

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Zoller (41.)
  • 1:1 N. Müller (47.)

Strafen:

  • gelbe Karte Djourou (5 )
  • gelbe Karte Mladenovic (1 )
  • gelbe Karte Kacar (2 )
  • gelbe Karte Holtby (2 )
  • gelbe Karte Spahic (3 )
  • gelbe Karte Risse (4 )
  • gelbe Karte Schipplock (3 )

Zuschauer:

  • 51999

Schiedsrichter:

  • Dr. Felix Brych (München)
Wappen Hamburger SV

Hamburger SV

Wappen 1. FC Köln

1. FC Köln

Tore 1 1
Schüsse aufs Tor 4 6
Ecken 4 10
Abseits 1 2
gewonnene Zweikämpfe 84 100
verlorene Zweikämpfe 100 84
gewonnene Zweikämpfe 45,65 % 54,35 %
Fouls 17 5
Ballkontakte 654 565
Ballbesitz 53,65 % 46,35 %
Laufdistanz 118,89 km 112,14 km
Sprints 237 208
Fehlpässe 87 85
Passquote 81,76 % 77,09 %
Flanken 11 9
Alter im Durchschnitt 27,3 Jahre 25,1 Jahre

dpa/sid

Bundesliga | Tabelle

Rang Team S P
1. 1. FC Köln 0 0
1. 1. FSV Mainz 05 0 0
1. 1899 Hoffenheim 0 0
1. Bayer Leverkusen 0 0
1. Bayern München 0 0
  ...    
1. SV Darmstadt 98 0 0
1. VfL Wolfsburg 0 0
1. Werder Bremen 0 0
Darstellung: