Havard Nordtveit verlässt Mönchengladbach

Bundesliga

Havard Nordtveit verlässt Mönchengladbach

Fußball-Profi Havard Nordtveit wird den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zum Saisonende verlassen. Der Defensivspezialist schließt sich wohl West Ham United an. Die offizielle Bestätigung des Premier-League-Klubs steht noch aus.

Gladbach hätte den Norweger gerne behalten, wusste aber auch vom Wunsch des Spielers, auf die Insel wechseln zu wollen. Nordtveit spielt seit Januar 2011 in Mönchengladbach und war zuletzt sogar Mannschaftskapitän. Die Entscheidung sei ihm sehr schwer gefallen, sagte der 25-Jährige nach dem jüngsten Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt.

Nordtveit, der bereits als 17-Jähriger beim FC Arsenal unter Vertrag stand, wechselt ablösefrei nach England. Sein Vertrag bei der Borussia läuft im Sommer aus.

Stand: 13.03.2016, 14:02

Sport im Ersten

Heute
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa

Bundesliga | Tabelle

Rang Team S P
1. Bayern München 22 53
2. RB Leipzig 22 48
3. Bor. Dortmund 22 40
4. 1899 Hoffenheim 22 38
5. Hertha BSC 22 37
  ...    
16. Hamburger SV 22 20
17. FC Ingolstadt 04 22 18
18. SV Darmstadt 98 22 12
Darstellung: