Bayern nur einen Schuss besser als Darmstadt

Rafinha (Mitte) gratuliert Douglas Costa

SV Darmstadt 98 - FC Bayern München 0:1 (0:0)

Bayern nur einen Schuss besser als Darmstadt

Der FC Bayern München hat sich beim Schlusslicht Darmstadt 98 schwer getan. Sehr schwer sogar. Für den glücklichen Sieg musste ein Sonntagsschuss her.

Douglas Costa rettete den Bayern mit einem sehenswerten 25-Meter-Schuss unter die Latte (71.) einen 1:0 (0:0)-Sieg beim SV Darmstadt. Ohne diesen Geniestreich wäre es für die Münchner am Sonntag (18.12.16) eng geworden, denn spielerisch fiel ihnen nicht viel ein. Darmstadt hielt in der Defensive gut dagegen und war bei Kontern gefährlich. Am Ende kassierten die "Lilien" aber ihre siebte Bundesliganiederlage in Serie - und die Bayern gehen dank der besseren Tordifferenz als Tabellenführer ins Spitzenspiel gegen RB Leipzig am Mittwoch.

"Das war nicht der FC Bayern"

"Wir sind erleichtert, das waren ganz wichtige drei Punkte, ohne die es gegen Leipzig schwer geworden wäre", sagte Nationaltorhüter Manuel Neuer bei "Sky". "Aber wie wir aufgetreten sind - das war nicht der FC Bayern. Spielgeschwindigkeit, Passgenauigkeit, das hat heute alles gefehlt." Darmstadts Interimstrainer Ramon Berndroth sagte: "Wir wollten so spielen, dass die Fans hinterher stolz auf uns sein können. Das ist uns gelungen. Aber als Trainer will man auch Punkte."

Ohne Lahm, Robben und Ribéry

Die Münchner hatten, wohl auch mit Blick auf die Partie gegen Leipzig, wichtige Spieler nicht dabei. Arjen Robben pausierte wegen leichter Muskelprobleme, Franck Ribéry saß mit ähnlichen Beschwerden auf der Bank und kam erst in der Schlussphase ins Spiel. Nach dem Aufwärmen blieb auch Philipp Lahm mit Muskelproblemen vorsichtshalber in der Kabine, für ihn begann Rafinha. Fortan war das Angriffsspiel der Bayern linkslastig, aber David Alaba und Costa blieben bei ihren Flanken unpräzise. Auf der anderen Seite zog Thomas Müller oft ins Zentrum und blieb dort blass. Insgesamt wirkten die Münchner wenig engagiert, fast schon lustlos und überheblich.

Niemeyer verpasst den Ausgleich

Stattdessen sahen die 17.400 Zuschauer vor allem zu Beginn erstaunlich offensive Gastgeber. Einen Schuss von Sandro Sirigu konnte Thiago nach nur 30 Sekunden gerade noch abblocken. In der 6. Minute traf Jan Rosenthal per Kopfball nur das Außennetz. Die größte Chance hatte Peter Niemeyer in der 77. Minute: Nachdem Neuer einen Freistoß von Jerome Gondorf nach vorne hatte abklatschen lassen, köpfte Niemeyer den Abpraller aus kurzer Distanz in die Arme des Nationaltorhüters.

Hummels elfmeterverdächtig gefoult

Die Bayern konnten sich trotz 73 Prozent Ballbesitz kaum Chancen herausspielen. Die gefährlichste Szene im ersten Durchgang resultierte aus einer Standardsituation: Hummels köpfte aus kurzer Distanz über das Tor und wurde dabei elfmeterverdächtig behindert (40.). Schiedsrichter Bastian Dankert ließ jedoch weiterspielen. Im zweiten Durchgang kam Müller einmal aus spitzem Winkel zum Abschluss (52.) - viel mehr kam nicht. Costas spektakulärem Siegtreffer ging ein kurz ausgeführter Freistoß von Thiago voraus.

Gipfeltreffen am Mittwoch

Aller Kritik zum Trotz: Der Plan der Bayern ist aufgegangen. Sie haben Kräfte geschont und können sich am Mittwoch in Leipzig (20 Uhr) schon mit einem Remis die Wintermeisterschaft sichern. "Der Respekt ist riesig, aber alles andere wäre auch völlig vermessen", sagte Hummels. "Das wird ein verdammt intensives Spiel." Darmstadt tritt zur gleichen Zeit als Tabellenletzter bei Hertha BSC an.

Fußball · Bundesliga · 15. Spieltag 2016/2017

Sonntag, 18.12.2016 | 15.30 Uhr

Wappen SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

M. Esser – Fedezki, Niemeyer (78. A. Colak), Sulu, Holland – J. Gondorf, Vrancic – Sirigu, Heller – Rosenthal (65. Jungwirth) – Schipplock (90. Obinna)

0
Wappen Bayern München

Bayern München

Neuer – Rafinha, Javi Martinez, M. Hummels, Alaba – Xabi Alonso, Ar. Vidal (69. F. Ribéry) – T. Müller (80. Kimmich), Thiago, Douglas Costa (90. Sanches) – Lewandowski

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Douglas Costa (71.)

Strafen:

  • gelbe Karte Rosenthal (2 )
  • gelbe Karte M. Hummels (3 )
  • gelbe Karte Xabi Alonso (2 )

Zuschauer:

  • 17400

Schiedsrichter:

  • Bastian Dankert (Rostock)

Stand: Sonntag, 18.12.2016, 17:24 Uhr

Wappen SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

Wappen Bayern München

Bayern München

Tore 0 1
Schüsse aufs Tor 2 2
Ecken 3 1
Abseits 2 1
gewonnene Zweikämpfe 87 78
verlorene Zweikämpfe 78 87
gewonnene Zweikämpfe 52,73 % 47,27 %
Fouls 16 10
Ballkontakte 358 980
Ballbesitz 26,76 % 73,24 %
Laufdistanz 115,95 km 108,51 km
Sprints 168 159
Fehlpässe 70 87
Passquote 62,16 % 89,13 %
Flanken 6 14
Alter im Durchschnitt 29 Jahre 27,8 Jahre

red/sid/dpa | Stand: 18.12.2016, 18:13

Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Bor. Dortmund920
2.Bayern München920
3.RB Leipzig919
4.1899 Hoffenheim916
5.FC Schalke 04916
 ...  
16.Hamburger SV97
17.Werder Bremen95
18.1. FC Köln92

Mehr zu den Vereinen

Darstellung: