Bayern besiegelt Darmstädter Abstieg

Darmstadts Felix Platte

FC Bayern München - SV Darmstadt 98 1:0 (1:0)

Bayern besiegelt Darmstädter Abstieg

Das Wunder bei Bayern München ist ausgeblieben: Der SV Darmstadt 98 steht nach einer knappen Niederlage als erster Bundesliga-Absteiger der Saison fest.

Die Mannschaft von Trainer Torsten Frings unterlag dem deutschen Fußball-Meister mit 0:1 (0:1) und ist bei zwei ausstehenden Spielen nicht mehr zu retten. Juan Bernat gelang in der 18. Minute in einem wenig unterhaltsamen Spiel das 1:0 für die Münchner, die sich bereits am vergangenen Samstag den 27. Titel gesichert hatten. In der 86. Minute scheiterte Darmstadts Hamit Altintop mit einem Foulelfmeter an Keeper Tom Starke.

Für die "Lilien", die sich in der Münchner Arena tapfer gegen den Abstieg wehrten, dauerte das Abenteuer Bundesliga zwei Jahre. Die Rückkehr soll aber unter Frings möglichst schnell gelingen.

Frings findet nur lobende Worte

Bayern-Coach Carlo Ancelotti war nicht angetan von der Vorstellung seines Teams: "In der zweiten Hälfte hatten wir Probleme, das Spiel zu kontrollieren. Wir haben jetzt noch zwei Spiele. Ich hoffe, dass wir es da besser machen."

Frings fand dagegen nur lobende Worte: "Wir wussten, dass es nur eine Frage der Zeit war, dass wir absteigen. Wir wollten uns erhobenen Hauptes verabschieden. Die Mannschaft hat trotz des Abstiegs wieder eindrucksvoll gezeigt, dass sie alles raushaut. Wie wir uns präsentiert haben: Hut ab."

Thomas Müller - "Es war viel mehr drin"

Ohne Sendereihe | 05.05.2017 | 00:58 Min.

Ancelotti rotiert kräftig durch

Ancelotti rotierte wie angekündigt kräftig. So bekamen Spieler wie Renato Sanches, Douglas Costa oder Joshua Kimmich eine Bewährungschance. Costa, vor allem aber der verunsichert wirkende Europameister Sanches konnten diese nicht nutzen.

Die Bayern agierten trotz der vielen Umstellungen gewohnt dominant. Ohne Arjen Robben und Thiago fehlten oft aber die Ideen. So nahm sich Bernat ein Herz und erzielte nach schöner Einzelleistung sein zweites Saisontor.

Darmstadt nutzt Chancen nicht

Bayern drehte nun kurz etwas auf. Darmstadts Torwart Michael Esser verhinderte mit einer Glanzparade das 0:2 nach einem Flugkopfball von Thomas Müller (26.).

Darmstadt mühte sich nach Kräften. Aber um weiter an das Wunder vom Klassenverbleib glauben zu dürfen, hätte die Elf ihre Chancen nutzen müssen. Ein Kopfball von Aytac Sulu (25.) flog knapp drüber, ein Schuss von Felix Platte (31.) aus Abseitsposition ging knapp am Tor von Starke vorbei.

Starke dreimal bravourös

Nachdem sich Manuel-Neuer-Vertreter Sven Ulreich am Freitag im Training am Ellenbogen verletzt hatte und ebenso wie die Nummer 1 für den Rest der Saison ausfällt, durfte Starke ran. Der Torwart-Oldie zeichnete sich nach einem Kopfball von Patrick Banggaard (64.) und einem Schuss von Sandro Sirigu (85.) bravourös aus - und beim Elfmeter blieb er cool.

Der letztjährige Torschützenkönig Robert Lewandowski war das im Abschluss nicht. Er scheiterte nach dem Seitenwechsel wiederholt per Kopf (47./54./69.) und Fuß (57.).

Zu sorglose Bayern

Darmstadt stemmte sich gegen etwas sorglose Bayern mit viel Einsatz gegen die Niederlage. Vergeblich, auch weil Altintop den Elfmeter verschoss.

Am vorletzten Spieltag empfangen die Darmstädter am kommenden Samstag Hertha BSC, während die Münchner beim Kronprinzen RB Leipzig antreten müssen.

Fußball · Bundesliga · 32. Spieltag 2016/2017

Samstag, 06.05.2017 | 15.30 Uhr

Wappen Bayern München

Bayern München

Starke – Rafinha, Boateng, Alaba, Bernat – Kimmich (67. Xabi Alonso), Sanches – Douglas Costa, T. Müller, F. Ribéry – Lewandowski

1
Wappen SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

M. Esser – Sirigu, Banggaard, Sulu, Holland – Kamavuaka (80. Rosenthal), Ham. Altintop – Heller, J. Gondorf, Vrancic (66. Sam) – Platte (59. Schipplock)

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Bernat (18.)

Strafen:

  • gelbe Karte Sirigu (4 )
  • gelbe Karte Rafinha (2 )

Zuschauer:

  • 75000

Schiedsrichter:

  • Guido Winkmann (Kerken)

Stand: Samstag, 06.05.2017, 17:26 Uhr

Wappen Bayern München

Bayern München

Wappen SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

Tore 1 0
Schüsse aufs Tor 8 3
Ecken 13 7
Abseits 3 4
gewonnene Zweikämpfe 61 64
verlorene Zweikämpfe 64 61
gewonnene Zweikämpfe 48,8 % 51,2 %
Fouls 10 7
Ballkontakte 765 430
Ballbesitz 64,02 % 35,98 %
Laufdistanz 108,04 km 113 km
Sprints 218 216
Fehlpässe 67 71
Passquote 88,22 % 72,05 %
Flanken 11 10
Alter im Durchschnitt 28,3 Jahre 28,5 Jahre

sid/dpa/red | Stand: 06.05.2017, 18:15

Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Bayern München1535
2.RB Leipzig1527
3.FC Schalke 041526
4.Bor. M´gladbach1525
5.Bayer Leverkusen1524
 ...  
16.SC Freiburg1515
17.Werder Bremen1514
18.1. FC Köln153

Mehr zu den Vereinen

Darstellung: