Herrlich nach Schwalbe zu Geldstrafe verdonnert

Herrlich nach Schwalbe zu Geldstrafe verdonnert

Sportschau | 08.01.2018 | 00:35 Min.

Mit seiner theatralischen Einlage im DFB-Pokalspiel gegen Gladbach sorgte Leverkusens Coach Heiko Herrlich für reichlich Unmut. Der Übungsleiter kommt nun mit einer Geldstrafe über 12.000 Euro davon - eine Sperre ist damit vom Tisch.

Darstellung: