Valcke tritt vor den Sportgerichtshof

Valcke tritt vor den Sportgerichtshof

Sportschau | 09.10.2017 | 01:03 Min.

Ex-FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke will gegen die Sperre, die von der Ethikkommission ausgesprochen wurde, Einspruch einlegen. Zum Termin vor dem Internationalen Sportgerichtshof in Lausanne will der Funktionär persönlich erscheinen.

Darstellung: