„Wir hoffen, dass wir schwarze Schafe fangen“

„Wir hoffen, dass wir schwarze Schafe fangen“

Sportschau | 03.08.2017 | 00:42 Min. | Verfügbar bis 03.08.2018 | Das Erste

Mark Milde, Direktor des Berlin-Marathon, hofft, Dopingsünder zu ertappen oder von vornherein abzuschrecken. Bei dem renommierten Wettbewerb werden vor und nach dem Rennen rund 150 Athleten getestet.

Darstellung: